Horrorfilm “Winchester – Das Haus der Verdammten” ab August im Heimkino – auch als limitierte Special Edition

Horrorfilm “Winchester – Das Haus der Verdammten” ab August im Heimkino – auch als limitierte Special Edition

4. Juli 2018 Aus Von chill-mit-film.de
Haus voller Irrwege in “Winchester – Das Haus der Verdammten”

Auch wenn der Film “Winchester – Das Haus der Verdammten” nicht gerade lobende Worte von Kritikern und Publikum bekam, so ist er dennoch ein interessant wirkender Horrorfilm für all jene, die ihn noch nicht gesehen haben.

Nach einer wahren Geschichte erzählt der Film von der Witwe Sarah Winchester. Sie lebt in ihrer monströsen Villa in einer verlassenen Gegend von San Jose. Die Erbin des Waffen-Imperiums von William Winchester lässt in jahrzehntelanger, ununterbrochener Bautätigkeit ein gigantisches und unübersichtliches Anwesen mit über 500 Zimmern errichten – voller Irrwege, falscher Türen und im Nirgendwo endender Treppen. Auf die Außenwelt wirkt das Gebäude wie das exzentrische Denkmal einer wahnsinnigen Frau. Der bekannte Psychologe Dr. Eric Price (Jason Clarke) wird damit beauftragt, den Geisteszustand der Millionenerbin zu untersuchen. Denn Sarah Winchester ist davon überzeugt, ein Gefängnis für Hunderte rachsüchtige Geister und gequälte Seelen zu errichten, die durch Winchester-Waffen zu Tode kamen und nun Vergeltung suchen. Der Arzt stellt bald fest, dass es in der Villa tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugeht: Gefangen im größten Geisterhaus der Welt müssen Sarah und Dr. Price einen Ausweg finden, um die Verdammten des Winchester-Hauses zu erlösen.

Regie führten die deutschen Spierig-Brüder, die zuletzt “Jigsaw” schufen. Die Hauptrollen zeigen sich namhaft mit Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (“Die Queen”, “Der Nussknacker und die vier Reiche“) und Jason Clarke (“Everest”, “Mudbound“). Auch mit dabei sind u. a. Sarah Snook (“Jessabelle – Die Vorhersehung”, “The Dressmaker”) und Angus Sampson (“Insidious 1-4”, “Fargo”).

“Winchester – Das Haus der Verdammten” erscheint am 31. August 2018 als Blu-ray, DVD sowie in einer limitierten Blu-ray Special Edition, die Besonderheiten wie fünf austauschbare Cover-Motive und den Schlüssel zum Haus der Verdammten bereithält. Wie diese Edition aussieht, könnt ihr hier sehen:

Winchester - Das Haus der Verdammten, Blu-ray Special Edition, © Splendid Film

Winchester – Das Haus der Verdammten, Blu-ray Special Edition, © Splendid Film

Beitragsbild: © Splendid Film