Wieder vereint: Po trifft seinen Vater – im ersten deutschen Trailer zu “Kung Fu Panda 3”

Wieder vereint: Po trifft seinen Vater – im ersten deutschen Trailer zu “Kung Fu Panda 3”

22. Juni 2015 0 Von chill-mit-film.de

[espro-slider id=8389]

Im Jahr 2008 konnte der Animationsfilm “Kung Fu Panda” weltweit über 630 Millionen Dollar einspielen und gehört zu den erfolgreichsten Animationsfilmen. Daraufhin erschien die Fortsetzung “Kung Fu Panda 2”, die sogar über 665 Millionen Dollar einspielte.

Nach nun 5 Jahren erscheint der dritte Teil, der erneut von Po erzählt. Diesmal bekommt er überraschenden Besuch von seinem verloren geglaubten Vater. Fortan gehen beide zu einem geheimen Panda-Paradies, wo sie jede Menge lustige neue Pandas kennenlernen. Doch der Spaß bleibt nicht von Dauer, als der übermächtige Bösewicht Kai in China sämtliche Kung Fu Meister bezwingt. Po muss nun die zahlreichen lebenslustigen und schwerfälligen Pandas zu ultimativen Kung Fu Panda-Kämpfer machen, was so gut wie unmöglich erscheint…

Regie führt u.a. Jennifer Yuh, die bereits den zweiten Teil inszenierte und auch im ersten Teil mitwirkte. Die Animationsfiguren werden erneut von Jack Black (“King Kong”), Angelina Jolie (“Maleficent – Die dunkle Fee“), Seth Rogen (“Bad Neighbors“), Lucy Liu (“Elementary”, “Kill Bill: Vol. 1”), Dustin Hoffman (“Kiss the Cook: So schmeckt das Leben“) und Jackie Chan (“Rush Hour 1-3”). Rebel Wilson (“Pitch Perfect“) und Bryan Cranston (“Breaking Bad”) sind die neuen Sprecher des Animationsfilms.

“Kung Fu Panda 3” wird am 17. März 2016 in den deutschen Kinos starten. Die ersten bewegten Bilder gibt es in diesem deutschen Trailer:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/_xNOO4klhFw