Ryan Gosling führt uns zum “Lost River”: Erster deutscher Trailer zu seinem Regiedebüt

Ryan Gosling führt uns zum “Lost River”: Erster deutscher Trailer zu seinem Regiedebüt

9. April 2015 0 Von chill-mit-film.de

[dropcap]R[/dropcap]yan Gosling feiert mit “Lost River” seinen Regiedebüt. In seinem Film handelt es um die Ortschaft Lost River. Einst war dies ein schöner Fleck in dieser Welt. Doch heute ist diese Stadt zu einer Geisterstadt geworden. Im Fokus der Geschichte steht Billy (Christina Hendricks), die dringend Geld auftreiben muss, um das Haus der Familie behalten zu können und ihre Kinder zu ernähren. Fortan nimmt sie einen Job in einem Nachtclub an, wo sie auf die geheimnisvolle Cat (Eva Mendes) trifft. Dabei ahnt Billy noch nicht, dass dieser Job ihr das Leben kosten könnte. Währenddessen gerät Billiy ältester Sohn Bones (Iain De Caestecker) ins Visier einer brutalen Gang. Lost River scheint am Ende zu sein. Billy ihre Hoffnung auf ein besseres Leben fast verloren zu haben. Doch eine mysteriöse Straße, die in eine Unterwasserwelt führt, könnte der Schlüssel zu einem neuen aufbruch sein.

Sehr geheimnisvoll und düster zeigt sich Ryan Goslings “Lost River”, der auch das Drehbuch zum Film schrieb. Im Cast brillieren Christina Hendricks (“Mad Men”), Saoirse Ronan (“Grand Budapest Hotel“), Matt Smith (“Doctor Who”), Ben Mendelsohn (“Bloodline“) sowie Eva Mendes (“The Place Beyond the Pines”), Iain De Caestecker (“Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.”) und Barbara Steele (“Feuersturm und Asche”).

“Lost River” startet am 28. Mai 2015 in den deutschen Kinos. Den ersten deutschen Trailer gibt’s hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=szVNIH1NRm4

[hr style=”single”]

Lost River, (c) BOLD FILMS PRODUCTIONS, LLC. / TIBERIUS FILM GMBH

Lost River, (c) BOLD FILMS PRODUCTIONS, LLC. / TIBERIUS FILM GMBH