Reichlich Zauberei und neue magische Geschöpfe – im finalen Trailer zu “Phantastische Tierwesen”

Reichlich Zauberei und neue magische Geschöpfe – im finalen Trailer zu “Phantastische Tierwesen”

28. September 2016 0 Von chill-mit-film.de

Schon fast 15 Jahre ist es her, als “Harry Potter und der Stein der Weisen” im Kino seine Premiere feierte. Nach weiteren sieben Fortsetzungen war die große Harry Potter-Reihe vorbei. Doch vor Harry Potter gab es weitere Abenteuer, wie etwa das Abenteuer des Magiezoologen Newt Scamander, der im Film “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” die Hauptfigur darstellt.

“Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” spielt im Jahr 1926: Newton Artemis Fido Lurch Scamander, oder auch kurz Newt Scamander, hat gerade eine weltweite Exkursion abgeschlossen,mit der er die außergewöhnliche Vielfalt von magischen Geschöpfen erforschen und dokumentieren will. Doch ein kurzer Zwischenstopp in Ne York, der eigentlich ereignislos verlaufen hätte, entpuppt sich ein beginnendes Abenteuer: Ein No-Maj (amerikanisch für Muggel) namens Jacob, ein verloren gegangener magischer Koffer und einige entlaufene phantastische Tierwesen aus Newts Sammlung, sorgen für große Schwierigkeiten, die auch No-Majs wahrnehmen können.

PHANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND, Copyright: © 2016 WARNER BROS ENTERTAINMENT INC. ALL RIGHTS RESERVED, Photo Credit: Jaap Buitendijk

PHANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND, Copyright: © 2016 WARNER BROS ENTERTAINMENT INC. ALL RIGHTS RESERVED, Photo Credit: Jaap Buitendijk

Regisseur des Films ist David Yates, der bereits die letzten vier Harry Potter-Filme inszenierte. “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” basiert auf das gleichnamige Buch von Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling. Das Buch erschien zu Anfang nur als fiktives Lehrbuch, das in den Harry Potter-Romanen vorkam. Erst später veröffentlichte Joanne K. Rowling dies auch als reales Buch, welches in Deutschland im Carlsen Verlag veröffentlicht wurde.

In der Verfilmung spielt Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (“Die Entdeckung der Unendlichkeit”) in der Hauptrolle und somit in der Rolle des Newt Scamander. In weiteren Rollen sind Colin Farrell (“True Detective”, “Brügge sehen… und sterben?”), Katherine Waterston (“Steve Jobs“, “Inherent Vice – Natürliche Mängel”), Jon Voight (“Ray Donovan”, “Coming Home – Sie kehren heim”), Ron Perlman (“Hand of God”, “Hellboy”), Dan Fogler (“Kung Fu Panda”, “Horton hört ein Hu”), Samantha Morton (“In America”, “John Carter: Zwischen zwei Welten”), Zoë Kravitz (“Die Bestimmung”) und Ezra Miller (“The Flash”, “Vielleicht lieber morgen”) zu sehen.

“Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” startet am 17. November 2016 in den deutschen Kinos. Den finalen Trailer gibt es hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Vso5o11LuGU

[hr style=”single”]