Neuer Trailer zur “Godzilla” Anime-Trilogie auf Netflix: Die Riesenechse sorgt erneut für Zerstörung

Godzilla, ©2017 TOHO CO., LTD., Netflix

Godzilla, ©2017 TOHO CO., LTD., Netflix

Wer kennt ihn nicht, die monströse Echse, die gefürchtet Godzilla genannt wird? Das berüchtigte japanische Filmmonster stampfte schon in unzähligen Filmen umher, erstmals im Jahr 1954. Der letzte in Japan produzierte Godzilla-Film ist noch nicht all zu lange her, nämlich aus dem Jahr 2016 mit “Shin Godzilla”.

Nun erscheint in wenigen Tagen ein Anime-Film der Riesenechse, der auf Netflix erscheinen wird und eine Trilogie werden soll. Regisseure sind Hiroyuki Seshita (“Knights of Sidonia”, “AJIN: Demi-Human”) und Kôbun Shizuno (“Knights of Sidonia”, “Detektiv Conan”).

Zur Story: Die Erde wird seit über 20.000 Jahren von der Riesenechse Godzilla beherrscht. Die Menschheit ist vom Aussterben bedroht. Doch eine Gruppe verzweifelter Flüchtlinge setzt alles daran, die Erde zurück zu erobern. Es beginnt ein gnadenloser und entscheidender Kampf.

Geplant war eigentlich eine Anime-Serie. Doch nach dem Erfolg des Films “Shin Godzilla” in Japan, entschied man sich für einen Anime-Film, da man diesen in die japanischen Kinos bringen kann.

Der englische Titel des Films lautet “Godzilla: Monster Planet”. In Deutschland jedoch wird der erste Film der geplanten Anime-Trilogie lediglich “Godzilla” heißen. Der weltweite Erscheinungstermin des Films auf Netflix ist am 17. Januar 2018. Ob der Film auch eine deutsche Synchronisation erhält, ist noch unklar. Nachfolgend findet ihr den japanischen Trailer:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/4FR1NSJ4yDM
Godzilla, ©2017 TOHO CO., LTD., Netflix

Godzilla, ©2017 TOHO CO., LTD., Netflix

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!