Neuer Trailer zum Netflix-Drama “Mudbound”: Das schwere Leben nach dem Krieg

Neuer Trailer zum Netflix-Drama “Mudbound”: Das schwere Leben nach dem Krieg

27. Oktober 2017 0 Von chill-mit-film.de
Mudbound, Steve Dietl, Netflix

Mudbound, Steve Dietl, Netflix

Die mit zwei Emmys nominierte Filmemacherin Dee Rees präsentiert nach ihrem Drama “Bessie” , das in der Kategorie “Beste Schauspielerin” mit dem Golden Globe nominiert wurde, nun mit “Mudbound” ein weiterer Film, der bereits von der Kritik gut aufgenommen wurde.

Der Film spielt in Mississippi, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg und während strikter Rassentrennung: Zwei Männer – einer schwarz und einer weiß – formen eine Freundschaft, die auf ihre gemeinsamen Kriegserfahrungen aufbaut.

In den Hauptrollen spielen Garrett Hedlund (“Tron”, “Unbroken”) und Jason Mitchell (“Straight Outta Compton”). Weiter füllt sich die Besetzung mit Carey Mulligan (“Am grünen Rand der Welt”), Jason Clarke (“Planet der Affen: Revolution”, “Everest”), Jonathan Banks (“Better Call Saul”, “Breaking Bad”) sowie mit Mary J. Blige.

Der Film basiert auf den gleichnamigen Roman von Hillary Jordan. Das Drehbuch schrieben die Regisseurin Dee Rees und Virgil Williams (“Criminal Minds”, “24 – Twenty Four”).

“Mudbound” erscheint am 17. November 2017 auf Netflix. Ein neuer Trailer macht bereits die Runde:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/xucHiOAa8Rs