Netflix Neuheiten im Februar 2017: Verrückt nach Menschenfleisch und der “Ultimate Beastmaster”

Netflix Neuheiten im Februar 2017: Verrückt nach Menschenfleisch und der “Ultimate Beastmaster”

24. Januar 2017 0 Von chill-mit-film.de
Santa Clarita Diet, Saeed Adyani / Netflix

Santa Clarita Diet, Saeed Adyani / Netflix

Auch im Februar erscheinen zahlreiche exklusive Titel auf Netflix (Netflix-Neuheiten im Januar 2017). Auf welche neue Filme und Serien ihr euch im Februar freuen dürft, erfahrt ihr hier:

Die neue Netflix Original-Serie “Santa Clarita Diet” ist wahrlich anders als übliche Comedy-Serien: Sheila (Drew Barrymore) und Joel (Timothy Olyphant) waren ein ganz normales Makler-Ehepaar. Doch nach einer unerwarteten Wandlung will Sheila nur noch Menschenfleisch. Eine Untote? Ein Zombie? Auch wenn sie noch immer wie die alte Sheila aussieht und nicht wie ein von Würmern zerfressender Zombie wirkt, hat sie doch den merkwürdigen Drang nach Menschenfleisch, während Joel eigentlich nur ein ganz normales Leben führen möchte… “Santa Clarita Diet” erscheint ab dem 3. Februar 2017.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/CfRbw7u12kY

 

Die neue Serie “The Sound of Your Heart” basiert auf die Web-Serie “Ma Eum Ui Sori” und erzählt von einem anstrebenden Comic Autor und seiner außergewöhnlichen Familie. “The Sound of Your Heart” erscheint ab dem 24. Februar 2017.

Eine Besonderheit könnte die neue Show “Ultimate Beastmaster” werden, die ein wenig an “Takeshi’s Castle” erinnern lässt. 108 Teilnehmer aus sechs verschiedenen Ländern wagen sich an den körperlich anspruchsvollsten Hindernisparcours der Welt heran. Doch nicht alle können das Biest bezwingen. Nicht alle können zum “Ultimate Beastmaster” werden! “Ultimate Beastmaster” erscheint ab dem 24. Februar 2017.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/JjfMsY7C4L4

 

Mit “White Nights” startet eine neue koreanische Serie, die von einer kaltherzigen Erbin handelt, einem Mann der sie liebt, und einer Frau die alles dafür tun würde, um ihren Platz einzunehmen. “White Nights” erscheint ab dem 14. Februar 2017.

Neue Netflix Dokumentationen gibt es mit “Abstrakt: Design als Kunst”. Hierbei geht es um acht Designikonen verschiedener Branchen, die uns Einblicke in ihre Welt gewähren. “Abstrakt: Design als Kunst” erscheint ab dem 10. Februar 2017.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/vTlp7EEfplM

 

Die Netflix Original Dokuserie “Chef’s Table” erhält eine dritte Staffel. In dieser Serie gewähren internationale Starköche Einblicke in ihre Ideen und ihre Kochkünste. “Chef’s Table – Staffel 3” erscheint ab dem 17. Februar 2017.

Auch auf neue Filme wird nicht verzichtet. So beginnt der Februar mit dem Netflix Original-Film “Imperial Dreams”. Das Drama erzählt von einem 21-jährigen Vater, der frisch aus dem Gefängnis entlassen wurde und sein Gangsterleben nun hinter sich lassen will. Vielmehr möchte er sich nun seiner Familie widmen, insbesondere seinem Sohn. In der Hauptrolle spielt “Star Wars: Das Erwachen der Macht”-Star John Boyega. “Imperial Dreams” erscheint ab dem 3. Februar 2017.

In “Girlfriend’s Day” geht es um einen Grußkartendesigner, der aufgrund einer Verschwörung die perfekte Grußkarte entwerfen muss, um seine eigene Haut zu retten. Die Komödie zeigt sich mit Bob Odenkirk (“Better Call Saul”) und Amber Tamblyn (“Two and a Half Men”) in den Hauptrollen. “Girlfriend’s Day” erscheint ab dem 14. Februar 2017.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/A2L0100_Yp4

 

Die neue Komödie “Middle School: The Worst Years of My Life” ist das neueste Werk von “Der Kaufhaus Cop”-Regisseur Steve Carr. Der Film handelt von einem Jungen namens Rafe, der am liebsten den ganzen Tag Comicfiguren in sein Skizzenbuch zeichnet, um sie anschließend in seiner bunten Fantasie zum Leben zu erwecken. Wäre das Leben doch nur so einfach… Stattdessen empfängt er nicht gerade Freundlichkeit vom neuen Freund seiner Mutter. Zudem muss Rafe auf eine neue Schule. Wenn diese Schule denn wenigstens normal wäre. Stattdessen duldet der strenge Schuldirektor nichts, was auch nur annähernd Spaß machen könnte. Und so wie es kommen musste, wird Rafe beim Zeichnen erwischt, was natürlich ebenfalls verboten ist. Als dann seine geliebten Kunstwerke konfisziert und anschließend vernichtet werden, entschließt er sich mit seinem Freund Leo und anderen Schulkameraden jede Regel zu brechen, die es in der Schule gibt. “Middle School: The Worst Years of My Life” erscheint ab dem 10. Februar 2017.

Eine weitere Komödie startet mit “David Brent: Life on the Road”. Hier verkörpert Ricky Gervais den Bürochef David Brent. Dieser kehrt der Arbeit den Rücken zu und versucht sein Glück mit seiner Rockband. Doch dabei merkt er nicht, dass er weder rocken noch singen kann. “David Brent: Life on the Road” erscheint ab dem 10. Februar 2017.

Ein weiterer Netflix Original Film erscheint mit “I Don’t Feel at Home in This World Anymore”. In diesem Crime-Thriller macht sich eine Pflegehelferin namens Ruth mit ihrem exzentrischen Nachbarn auf die Suche nach den Gaunern, die bei ihr eingebrochen haben. Das Leben als Fußabtreter will sie endlich hinter sich lassen und beginnt fortan ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. In den Hauptrollen spielen Melanie Lynskey (“Two and a Half Men”) und Elijah Wood (“Der Herr der Ringe”, “Dirk Gentlys holistische Detektei“). “I Don’t Feel at Home in This World Anymore” erscheint ab dem 24. Februar 2017.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/a891D5_bGY4

 

I Don't Feel at Home in This World Anymore, Netflix

I Don’t Feel at Home in This World Anymore, Netflix