“Mortal Engines: Krieg der Städte” erhält neuen deutschen Trailer – futuristisches Cyberpunk

“Mortal Engines: Krieg der Städte” erhält neuen deutschen Trailer – futuristisches Cyberpunk

5. Juni 2018 Aus Von chill-mit-film.de
“Mortal Engines”-Verfilmung. Ein neues Cyberpunk-Abenteuer

Mit seiner Roman-Reihe “Mortal Engines” begeisterte der Autor Philip Reeve die Leser. Nun bekommt die Buchreihe eine Verfilmung. Produziert wird dies von “Der Herr der Ringe”-Regisseur Peter Jackson, der auch das Drehbuch gemeinsam mit den ebenfalls Oscar-prämierten Autorinnen Fran Walsh und Philippa Boyens schrieb. Für die Regie ist Christian Rivers verantwortlich, der bislang eher als Spezialeffekte-Künstler in den Filmen von Peter Jackson tätig war.

Zur Story von “Mortal Engines: Krieg der Städte”: Städte auf Rädern. Damit hat wohl keiner gerechnet. Vor Tausenden Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde. Doch die Metropolen erhoben sich. Rollende, futuristische Steampunk-Kolosse fahren über die verdörrte Steppe. Frieden gibt es unter den Menschen nicht. Die größeren Metropolen verschlingen gnadenlos die kleineren Städte. Denn Ressourcen bedeutet alles in diesen Zeiten. Doch zwei junge Menschen voller Hoffnung schmieden eine neue Allianz, die über den Fortgang der Menschheitsgeschichte bestimmen könnte.

In den Hauptrollen spielen Hera Hilmar (“Da Vinci’s Demons”) und Robert Sheehan (“Fortitude”, “Chroniken der Unterwelt – City of Bones”). Ebenfalls mit dabei sind Hugo Weaving (“Der Herr der Ringe”), Stephen Lang (“Avatar – Aufbruch nach Pandora”), Frankie Adams (“The Expanse“) und Caren Pistorius (“Cargo“).

“Mortal Engines: Krieg der Städte” startet am 13. Dezember 2018 in den deutschen Kinos. Den neuen deutschen Trailer gibt es hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/hMeTa-tSzQU

Bildquelle: Mortal Engines: Krieg der Städte, © 2018 Universal Pictures