Manga-Review zu “Bestiarius”: Gladiatoren, Drachen und weitere Kreaturen im alten Rom

Manga-Review zu “Bestiarius”: Gladiatoren, Drachen und weitere Kreaturen im alten Rom

24. September 2015 0 Von chill-mit-film.de

Heute geht es um ein weiteres Manga. Diesmal dreht sich alles um Gladiatoren und Fantasy-Kreaturen. Normalerweise ist Mangazeichner Masasumi Kakizaki bekannt dafür, Seinen-Mangas, also Mangas für Erwachsene, zu zeichnen. “Bestiarius” sollte sein erstes Shounen-Manga werden, also ein Manga für die jüngeren Leser.

Und da ich viel Wert auf Seinen-Mangas lege, wie z. B. “Dark Hideout” oder “Green Blood“, die ebenfalls von Masasumi Kakizaki stammen, bin ich stets in Vorsicht, wenn ich ein Shounen-Manga in den Händen halte. Doch “Bestiarius” ist nicht unbedingt ein Shounen-Manga – denn heimlich ist es noch immer Seinen, da es um ernste Themen wie Freundschaft, Familie und Schmerz geht.

Bestiarius 1, © 2015 Egmont Verlagsgesellschaften mbH

Bestiarius 1, © 2015 Egmont Verlagsgesellschaften mbH

“Bestiarius” spielt sich im alten Roma ab und handelt von einem Gladiator namens Finn, der von seiner Freiheit träumt. Um diese zu erlangen, muss er weiterhin in den Gladiatorenkämpfen gewinnen. Doch als er eines Tages gegen seinen Freund und Mentor, den Drachen Durandal, kämpfen muss, steht er vor einer folgenschwere Entscheidung…

Manga-Leser, die stets auf der Suche nach Seinen-Mangas sind, sollten definitiv ein Blick auf “Bestiarius” werfen. Zwar wird das Manga als Shounen betitelt, weist jedoch zahlreiche Elemente auf, um sich Seinen zu nennen.

Auch in “Bestiarius” sind die Zeichnungen von großem Wert und bestimmen von Anfang an die Qualität sowie die Atmosphäre des Mangas, wie man es bereits aus den Mangas von Masasumi Kakizaki kennt. Und diejenigen, die Gladiatoren, verschiedene Monster und Kreaturen mögen, sollten sich “Bestiarius” keineswegs entgehen lassen. Ich denke, auch Fans von “Vinland Saga” werden hier voll auf ihre Kosten kommen. “Bestiarius, Band 2” wird am 3. Dezember 2015 bei Egmont Manga erscheinen.

Chill-mit-Film.de Rating:

Stern1Stern1Stern1Stern1Stern1Stern1Stern1Stern1SternnullSternnull

8/10 “Episches Fantasy-Abenteuer über Gladiatoren und die verschiedensten Kreaturen mit hervorstechenden Zeichnungen von Masasumi Kakizaki.” – chill-mit-film.de