Kinostarts 20. August 2015: Jake Gyllenhaal boxt sich durch, Ben Kingsley wird zu Ryan Reynolds

Kinostarts 20. August 2015: Jake Gyllenhaal boxt sich durch, Ben Kingsley wird zu Ryan Reynolds

19. August 2015 0 Von chill-mit-film.de

[espro-slider id=8149]

Southpaw

Ganz schön schlagkräftig wird es ab Donnerstag mit “Southpaw“. Hierbeit geht es um Billy Hope (Jake Gyllenhaal), der sich den Titel des Boxweltmeisters hart von ganz unten erarbeitet hat, nicht zuletzt dank der unermüdlichen Unterstützung seiner geliebten Frau Maureen (Rachel McAdams), die im Hintergrund die Fäden zieht. Doch ein Schicksalsschlag, durch den auch das Leben von Billys kleiner Tochter aus den Fugen gerät, zerstört jäh die Idylle. Als ihn dann auch noch sein langjähriger Freund und Manager (Curtis „50 Cent“ Jackson) im Stich lässt, fällt Billy ins Bodenlose. Erst als Box-Coach Tick Wills (Forest Whitaker) ihn unter seine Fittiche nimmt, ist Billy bereit, sich wieder in den Ring zu wagen und sich dem härtesten Kampf seines Lebens zu stellen: dem Kampf gegen sich selbst. “Southpaw” – ab Donnerstag, den 20. August 2015, in den deutschen Kinos.

Selfless – Der Fremde in mir

Der neue Sci-Fi-Thriller “Selfless – Der Fremde in mir” handelt von Damian (BEN KINGSLEY), der trotz Erfolg und Reichtum keine Garantie für ein langes und gesundes Leben hat. Als der milliardenschwere Unternehmer erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist, begibt er sich in die Hände einer geheimen Organisation unter der Leitung von Albright (MATTHEW GOODE). Um seine Lebenszeit zu verlängern, lässt er sein Bewusstsein in einen anderen, jüngeren Körper übertragen. „Shedding“ nennt sich das ebenso geheime wie teure Verfahren. Das Experiment glückt und der wieder junge Damian (RYAN REYNOLDS) beginnt unter seiner neuen Identität „Edward“ und in einer anderen Stadt, die gewonnene Zeit in vollen Zügen zu genießen. Doch die neue Welt bekommt Risse, als er von wirren Träumen geplagt wird – Erinnerungen an ein Leben, das nicht sein eigenes ist. Als Damian diesen Visionen auf den Grund geht, muss er erneut um sein Leben fürchten, denn Albright und seine Organisation sind nicht bereit, ihr lukratives Geheimnis kampflos aufzugeben… “SELF/LESS – Der Fremde in Mir” startet ab Donnerstag im Kino.

Vacation – Wir sind die Griswolds

Die nächste Generation der Griswolds ist da. “Vacation – Wir sind die Griswolds” mit Ed Helms („Hangover“-Reihe) und Christina Applegate („Anchorman“-Reihe) schickt die Familie auf eine Reise zu einem Abenteuer, das unter keinem guten Stern steht. Rusty Griswold (Helms) tritt in die Fußstapfen seines Vaters. Damit die Familie wieder mehr zusammenrückt, macht er mit seiner Frau Debbie (Applegate) und ihren beiden Söhnen eine Reise durch das Land zur „Walley World“, Amerikas beliebtestem Familien-Erlebnispark. “Vacation – Wir sind die Griswolds” startet ab morgen in den deutschen Kinos.

Boy 7

Das neue deutsche Thriller-Drama “Boy 7” erzählt von einem junger Mann (David Kross), der mitten in der Nacht auf den Gleisen in einem UBahn-Tunnel zu sich kommt. Weder erinnert er sich an seinen Namen, noch weiß er, wie er dorthin gekommen ist. Als er sich plötzlich auf einem Fahndungsbild entdeckt, begreift er, dass sein Leben in höchster Gefahr ist. Doch zum Nachdenken bleibt nicht viel Zeit, denn seine Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Unverhofft findet er ein Tagebuch, verfasst in seiner eigenen Handschrift und scheinbar der Schlüssel zu allem. Als schließlich auch noch eine junge Frau (Emilia Schüle) auftaucht, die wie er eine Brandwunde an der linken Hand hat, beginnt eine gefährliche Reise in die Vergangenheit. Mit jedem weiteren Puzzlestück enthüllt sich eine abgründige Verschwörung, die sich in höchste gesellschaftliche Kreise zieht… “Boy 7” – ab morgen im Kino.

Die folgende Trailer-Playlist zeigt euch weitere Einblicke in die Filme:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLvudYwnO1TAJby6oKluJt9e7x8ZVclT8P