Kinostarts 2. Januar 2014: Tanzende Kinder und paranormale Ereignisse

Kinostarts 2. Januar 2014: Tanzende Kinder und paranormale Ereignisse

1. Januar 2014 0 Von chill-mit-film.de

Die erste Kinowoche im Jahr 2014 steht vor der Tür. Ab diesen Donnerstag können wir zahlreiche neue Filme in den deutschen Kinos bewundern. Unter diesen Filmen gehört auch “Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“. Hierbei geht es um das graue Leben des Walter Mitty (Ben Stiller), der für das “L!ife”-Magazin arbeitet, jedoch ist er weder Fotograf noch ein Reisender. Walter arbeitet bearbeitet nämlich nur die Fotos und muss jeden Tag feststellen, dass sein Leben alles andere als aufregend ist. Demnach beginnt er sein eigenes Leben zu führen. Wie das aussieht, können wir am Donnerstag im Kino erfahren.

Ebenfalls diese Woche startet das Drama “Imagine” mit Alexandra Maria Lara in die Kinos. Der Film erzählt von einem blinden Lehrer namens Ian. Dieser trifft die ebenfalls erblindete Eva. Fortan beginnt eine Reise voller blindem Vertrauen.

Tanzfilme gibt es überall. Doch nun präsentiert Universum Film ein Tanzfilm für Kinder. In “StreetDance Kids – Gemeinsam sind wir Stars” geht es um zwei Teenis, die verhindern wollen, dass ihr Jugendclub abgerissen wird. Doch um den Club zu retten, benötigen sie das nötige Geld. Demzufolge veranstalten die Kids ein Tanz-Wettbewerb.

Zu guter letzt gibt es noch etwas Gruseliges. “Paranormal Activity: Die Gezeichneten” ist bereits der fünfte Film der “Paranormal Activity”-Reihe. Dieser Film ist jedoch ein Spin-Off der Erfolgsreihe und erzählt von einem jungen Latino, der nach einer ungewöhnlichen Bisswunde zum waren Albtraum wird.

Wie all diese Filme aussehen, könnt ihr in dieser Trailer-Playlist erfahren: