Kinostarts 16. Juni 2016: Horror-Meister James Wan präsentiert “The Conjuring 2”

Kinostarts 16. Juni 2016: Horror-Meister James Wan präsentiert “The Conjuring 2”

14. Juni 2016 0 Von chill-mit-film.de
The Conjuring 2

Ein weiterer Fall aus den Akten von Ed und Lorraine Warren. Die Dämonologen untersuchten nach dem Zweiten Weltkrieg die verschiedensten Geisterhäuser, schrieben Bücher über die Pa­ra­psy­cho­lo­gie und ermittelten u. a. im Fall des „Amityville Horror“, welcher 1979 die erste filmische Umsetzung bekam. In „The Conjuring 2“ werden die Poltegeist-Geschehnisse in einer Sozialwohnung aus dem Jahr 1977 bis 1979 in Brimsdown, Enfield, England dargestellt, die ebenfalls vom Dämonologen Ed Warren dokumentiert wurden.

Demolition

Für den erfolgreichen Investmentbanker Davis Mitchell (Jake Gyllenhaal) bricht eine Welt zusammen, als seine Frau bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Obwohl sein Schwiegervater (Chris Cooper) ihn drängt, sich zusammenzureißen, verliert Mitchell zusehends die Kontrolle über sich. Ein Beschwerdebrief, den er an eine Verkaufsautomatenfirma schreibt, weckt die Neugier der Kundendienst-Mitarbeiterin Karen (Naomi Watts). Daraus entspinnt sich ein reger Briefwechsel, der viele persönliche, geradezu intime Geständnisse zur Folge hat. Die beiden Fremden lernen sich persönlich kennen und entwickeln eine tiefe Beziehung, die sich für beide als Rettung erweist. Mit Karens Hilfe und der ihres 15 Jahre alten Sohns Chris (Judah Lewis) beginnt Davis Mitchell ein neues Leben – doch dafür muss er zunächst sein altes hinter sich lassen.

Das Talent des Genesis Potini

Genesis Potini (Cliff Curtis) – Spitzname Dark Horse – ist manisch-depressiv und seit vielen Jahren Psychiatriepatient. Seine Ärzte sind überzeugt, dass er kaum in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen. Als er wieder einmal aus der Klinik entlassen wird, sucht er deshalb Unterschlupf bei seinem Bruder Ariki (Wayne Kapi). Der jedoch ist Mitglied einer kriminellen Biker-Gang, was in Kombination mit Genesis‘ extremen Stimmungsschwankungen jede Menge Zündstoff birgt. Die brüchige familiäre Harmonie ist somit nicht von Dauer, zumal Genesis die Sorge um seinen schüchternen Neffen Mana (James Rolleston) umtreibt: Gegen seinen Willen soll dieser in die Biker-Gang seines Vaters eingeführt werden. Trost und Ablenkung bietet jedoch bald seine eher ungewöhnliche Leidenschaft: das Schachspiel. Genesis verfügt über ein erstaunliches Talent – er beherrscht das Spiel der Könige wie ein Weltmeister. Als er die jugendlichen Mitglieder eines örtlichen Schachclubs kennenlernt, erhält er die Chance seine Gabe zu nutzen und beschließt die unterprivilegierten Kids zu trainieren und gegen jede Chance ins Finale der JuniorenMeisterschaften nach Auckland zu bringen. Durch Genesis und ihr gemeinsames Ziel schöpfen die Jugendlichen Hoffnung und finden Halt in ihrem oft instabilen Umfeld. Doch der Weg zur Meisterschaft ist weit und die Hürden erscheinen unbezwingbar hoch.

Central Intelligence

Einst war er in der Schule der Nerd, auf dem alle herumgehackt haben, doch nun feiert Bob (Dwayne Johnson) beim Klassentreffen als skrupelloser CIA-Agent eine triumphale Rückkehr. Für einen vermeintlich streng geheimen Fall rekrutiert er dort einen ehemaligen Klassenkameraden (Kevin Hart), der früher den Schulhof im Griff hatte und noch heute, wenn auch als Buchhalter, von seinen glorreichen Tagen träumt. Doch worauf er sich eingelassen hat, merkt der seriöse Schreibtischtäter erst, als sein unberechenbarer neuer Freund ihn längst in ein bleihaltiges Spionage-Abenteuer verwickelt hat.

Die Trailer zu den Kinofilmen gibt es in dieser Playlist:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLvudYwnO1TAImQ1xd4D2p7lyKi8yH8SBn

[hr style=”single”]

CONJURING 2, Copyright: © 2016 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC ALL RIGHTS RESERVED, Photo Credit: Courtesy of Warner Bros. Pictures

CONJURING 2, Copyright: © 2016 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC ALL RIGHTS RESERVED, Photo Credit: Courtesy of Warner Bros. Pictures