Kinostarts 12. Januar 2017: La La Land, Matt Damon in China, und James Franco vs. Bryan Cranston

Kinostarts 12. Januar 2017: La La Land, Matt Damon in China, und James Franco vs. Bryan Cranston

10. Januar 2017 0 Von chill-mit-film.de
LA LA LAND, © 2016 STUDIOCANAL GmbH

LA LA LAND, © 2016 STUDIOCANAL GmbH

La La Land

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?

The Great Wall

Eine sagenumwobene Mauer, eine uralte Legende. Im Alten China sieht sich eine furchtlose Streitmacht einem schier übermächtigen Gegner gegenüber, der das Schicksal der gesamten Menschheit bedroht. THE GREAT WALL (3D) – als größtes Bauwerk der Menschheitsgeschichte Schutzwall und ultimative Waffe zugleich, um im Kampf gegen die unheimliche Bedrohung bestehen zu können.

Hell or High Water

Ein verzweifelter geschiedener Vater schmiedet zusammen mit seinem frisch aus dem Gefängnis entlassenen Bruder einen Plan, um ihre Familienfarm zu retten. Mit dem Ziel mehrere Banken auszurauben, um damit ihr hochverschuldetes Heim mitsamt Ländereien zu begleichen. Doch die Raubüberfääle bleiben nicht nicht ungeachtet. Denn schnell werden die beiden Brüder von Texas Ranger Marcus Hamilton (Jeff Bridges) ins Visier genommen…

Bob, der Streuner

Das Letzte, was James (Luke Treadaway) gebrauchen kann, ist ein Haustier! Er schlägt sich von Tag zu Tag als Straßenmusiker durch, und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich selbst über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als es eines Abends in seiner Wohnung scheppert, steht da nicht wie vermutet ein Einbrecher in der Küche, sondern ein roter ausgehungerter Kater. Obwohl knapp bei Kasse beschließt James, den aufgeweckten Kater aufzupäppeln, um ihn dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch Bob hat seinen eigenen Kopf und denkt gar nicht daran, sein neues Herrchen zu verlassen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt. Für James ist nichts mehr, wie es war. Bob und er werden unzertrennliche Freunde, und James findet dank Bob nach und nach den Weg zurück ins Leben …

Why Him?

Der liebevolle, aber übervorsichtige Vater Ned Fleming (Bryan Cranston) reist mit seiner Familie über die Weihnachtsfeiertage nach Kalifornien, um seine Tochter, die in Stanford studiert, zu besuchen – und trifft dort auf seinen größten Albtraum: den wohlmeinenden, aber nicht gesellschaftsfähigen Silicon-Valley-Millionär Laird Mayhew (James Franco). Der zugeknöpfte Ned findet, dass dieser absolut nicht zu seiner Tochter passt. Der zurückhaltende Mann aus dem Mittleren Westen, der sich in Mayhews glamouröser Hightech-Welt überaus unwohl fühlt, verfällt schließlich in echte Panik, als er erfährt, dass Laird kurz davor steht, seiner Tochter einen Heiratsantrag zu machen.

Die Trailer zu den Kinofilmen gibt es in dieser Playlist:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLvudYwnO1TAJr-kVmSaYicVw1U_QG2YML