Neue Bilder aus dem Drama “Joe” zeigen Nicolas Cage mit Rauschebart

16. August 2013 0 Von chill-mit-film.de

Ein Fan von Nicolas Cage war ich schon immer. Egal wie mäßig seine letzten Filme waren. Dass er einen Oscar gewonnen hat lässt mir noch Hoffnung übrig, dass er eines Tages doch noch einen grandiosen Film dreht. Und diese Hoffnung ist bei mir bei Cages neuem Film “Joe” sehr groß. Ich präsentiere euch nun 5 neue Bilder aus dem Drama. Hier können wir nun Cage mit seinem dichten Bart sehen und obendrein sieht er recht überzeugend aus.

In “Joe” handelt es um einen ehemaligen Verbrecher (gespielt von Nicolas Cage) namens Joe Ransom, der seine Gefängnis-Zeit hinter sich hat. Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis will er nun ein geruhsames Leben führen. Doch schon bald trifft er auf einen 15-jährigen Jungen, der einen Drang zur Kriminalität versprüht. Fortan entfaltet sich in Joe eine Art Mentor, der diesen Jungen nun auf den richtigen Weg bringen soll.

Regisseur des Films ist David Gordon Green, der eigentlich Komödien wie “Ananas Express”, “Your Highness” sowie “Bad Sitter” und die kommende Komödie “Prince Avalanche” inszenierte. Nun betritt David ein eher ernstes und dunkles Genre mit “Joe”. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Larry Brown. In der Rolle des 15-jährigen Chaoten präsentiert sich Tye Sheridan, ein nicht unbekannter Newcomer, der bereits in anspruchsvolle Filme wie Terrence Malicks “The Tree of Life” und “Mud” mitspielte.

Ein Trailer zu “Joe” gibt es bislang noch nicht, jedoch denke ich, dass wir nicht mehr allzulange warten müssen, da der Film am 30. August beim Venice Film Festival seine Premiere feiert.

[ratings]