Jennifer Lawrence soll eine Mörderin spielen in Gary Ross’ “Burial Rites”

8. Oktober 2013 0 Von chill-mit-film.de

Jennifer Lawrence, der Star aus der “Die Tribute von Panem”-Trilogie, ist momentan im Gespräch für eine Rolle als Mörderin. Die Rede ist von der Romanverfilmung “Burial Rites”. Hier wird die wahre Geschichte von Agnes Magnúsdóttir erzählt, einer isländischen Mörderin, die zu den letzten Verurteilten gehört, die in Island die Todesstrafe bekommen hat. Der Film sowie das Buch handelt von den letzten Tagen der Agnes Magnúsdóttir.

Jennifer Lawrence soll hier in die Rolle der Mörderin schlüpfen. Regie führt Gary Ross, der bereits “Die Tribute von Panem – The Hunger Games” inszenierte und somit die Zusammenarbeit mit Jennifer Lawrence kennt.

Wann die Dreharbeiten beginnen und wann der Film in die Kinos kommt, steht noch nicht fest. Ebenfalls steht es noch offen, ob Jennifer die Rolle annehmen wird.

[ratings]

[hr style=”single”]

Jennifer Lawrence; Verfasserangabe: Christopher Polk, Copyright: 2014 WireImage

Jennifer Lawrence; Verfasserangabe: Christopher Polk, Copyright: 2014 WireImage