Ist Daniel Day-Lewis der neue James Bond?

Ist Daniel Day-Lewis der neue James Bond?

30. September 2013 0 Von chill-mit-film.de

Den James Bond verkörpert zwar noch immer Daniel Craig, doch die Studios suchen schon jetzt nach einen würdigen Nachfolger. Daniel Craig wird zwar noch in “Bond 24” und in “Bond 25” den 007 Agenten mimen, doch danach soll ein anderer den 007 Agenten verkörpern.

Momentan wurden schon einige Darsteller für die James Bond-Rolle vorgeschlagen, u. a. vor kurzem “The Dark Knight Rises”-Bösewicht Tom Hardy. Dieser wurde auch schon kontaktiert und direkt gefragt, ob er Lust hätte. Hardy war sehr begeistert von dem Vorschlag und aus Hardys Seite gibt es sicherlich keine Absage. Doch die Studios suchen weiterhin. So fielen auch schon Namen wie Michael Fassbender (Shame) sowie Idris Elba (Luther) und “Man of Steel”-Star Henry Cavill. Doch keiner von ihnen ist der offizielle neue James Bond, da die Studios noch weiterhin suchen. Und nun hat man auch den großen Daniel Day-Lewis vorgeschlagen. Ob der 56-jährige “Lincoln”-Star der passende James Bond ist, bleibt abzuwarten.

Lewis ist zwar ein großer Schauspieler, aber ob er in James Bond gut harmonieren, ist eine ganz andere Frage. Ob er nun in die Rolle des James Bond schlüpfen wird, wird sich zeigen. Doch der dreifache Oscar-Preisträger ist kein großer Fan von Sequels. Bisher lehnte er viele Franchise-Rollen ab, darunter auch die Rolle des Aragorn in der “Der Herr der Ringe”-Trilogie. Umso schwieriger wird es, ihn zu überreden, den neuen James Bond zu mimen, da er sicherlich nicht nur für einen Bond-Film angeheuert wird.

[ratings]