Heimkinostart und erster deutscher Trailer zum Sci-Fi “Titan” mit Sam Worthington als Übermensch

Heimkinostart und erster deutscher Trailer zum Sci-Fi “Titan” mit Sam Worthington als Übermensch

28. März 2018 0 Von chill-mit-film.de
Titan, © 2017 EuroVideo Medien GmbH

Titan, © 2017 EuroVideo Medien GmbH

Bevor Sam Worthington wieder in James Camerons “Avatar”-Filmen zu sehen sein wird, zeigt er sich als einen Übermenschen im neuen Sci-Fi “Titan”. Der Film spielt in einer nahen Zukunft, als die Erde kurz davor steht, unbewohnbar zu werden. Doch es gibt Hoffnung: Saturns Mond Titan könnte eine alternative Heimat für die Menschheit werden. Der ehemalige Air Force-Pilot Rick (Sam Worthington) wird für ein geheimes Gen-Projekt ausgewählt. Er transformiert sich zu einem Übermenschen, um die rauen Bedingungen auf Titan überleben zu können. Doch schon bald zeigen sich gefährliche Nebenwirkungen, die nicht nur sein komplettes Aussehen verändern, sondern auch eine Gefahr für alle anderen darstellt.

Mit dem Thema über die Weltraumforschung und die genetische Evolution des Menschen im Weltall präsentiert sich “Titan” inhaltlich als eine kleine Erfrischung neben all den üblichen Weltraum-Alien-Geschichten.

Regie führte der deutsche Filmemacher Lennart Ruff, der bislang als Kurzfilm-Regisseur bekannt war und unter anderem den Sci-Fi “Nocebo” schuf. Für das Drehbuch sind Max Hurwitz (“Hell on Wheels”) und Arash Amel (“Grace of Monaco”) verantwortlich.

Neben Sam Worthington erweitert sich der Cast u. a. mit Taylor Schilling (“Orange Is the New Black”), Nathalie Emmanuel (“Game of Thrones”) und Tom Wilkinson (“Michael Clayton”).

“Titan” erscheint am 9. Mai 2018 als Blu-ray, DVD und VoD. Den ersten deutschen Trailer gibt es hier zu sehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/cXVZMa7YZwA