Gesponsertes Video: Trailer zum Roman-Start von George R. R. Martins “Wild Cards”

Gesponsertes Video: Trailer zum Roman-Start von George R. R. Martins “Wild Cards”

26. August 2014 0 Von chill-mit-film.de

[col type=”schalf”]

[dropcap]M[/dropcap]it “Game of Thrones” wurde der Autor George R. R. Martin weltweit berühmt, der bereits mit 6 Emmys nominiert wurde. Seine Buch-Reihe thront auch als TV-Serie und wird stetig erfolgreicher. Doch neben seiner Game of Thrones-Reihe schrieb er zahlreiche weitere Werke, darunter auch seine 20-teilige Roman-Reihe “Wild Cards”, die ab 1987 begann. Nun bekommen seine “Wild Cards”-Romane einen Neu-Release. Erst gestern erschien sein Roman “Wild Cards: Das Spiel der Spiele” im deutschen Handel. Und wer weiß, vielleicht dürfen wir uns eines Tages auf eine “Wild Cards”-TV-Serie freuen. Immerhin konnte “Game of Thrones” bereits die halbe Welt beeindrucken.

Das Buch handelt von einem Virus, dem Wild-Card-Virus, das sich nach dem Zweiten Weltkrieg verbreitete. Unter den Menschen gibt die sogenannten “Asse”. Diese werden mit der Konfrontation des Virus zu einem Übermensch. Das heißt, dass sie besondere Fähigkeiten bekommen. Ein Beispiel wäre Jonathan Hive, der sich fortan in ein Wespenschwarm verwandeln kann, während sich Lohengrin eine undurchdringliche Rüstung herbeirufen kann. All diese Menschen, die nun mit neuen Fähigkeiten ausgestattet sind, bekommen die Chance bei einer Casting Show teilzunehmen, welche sich “American Hero” nennt. Dort können sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und auf Ruhm und Geld hoffen. Doch was macht wahre Helden aus? Ist eine Casting Show tatsächlich der beste Weg, um sich als Held zu krönen?

[/col]

[col type=”schalf sclast”]

Wild Cards: Das Spiel der Spiele, Penhaligon Verlag

Wild Cards: Das Spiel der Spiele, Penhaligon Verlag

[/col]

George R. R. Martin zeigt in “Wild Cards” eine komplexe Geschichte einer neuen Superhelden-Welt. Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich. Zusätzlich wurde ein kurzer, aber sehenswerter Trailer angefertigt, um einen besseren Blick auf George R. R. Martins “Wild Cards: Das Spiel der Spiele” zu bekommen:

Dieser Artikel wurde gesponsert von © Penhaligon