“Easy Money 3”: Erster deutscher Trailer zum letzten Teil der Trilogie mit Joel Kinnaman

“Easy Money 3”: Erster deutscher Trailer zum letzten Teil der Trilogie mit Joel Kinnaman

12. Juli 2016 0 Von chill-mit-film.de

Erst gestern berichtete ich über das Sequel “Easy Money 2“, das nun endlich auch in Deutschland eine Veröffentlichung haben wird, nämlich vorerst nur als Video on Demand. Auch der dritte und letzte Teil “Easy Money 3” wird zeitgleich mit dem zweiten Teil am 19. Juli 2016 als VOD erscheinen. Die Handlung des dritten Teils wird wie folgt beschrieben: JW, einer der Haupt-Protagonisten der ersten beiden Filme, lebt mittlerweile im Exil. Doch schon bald entschließt er, sich auf die Suche nach seiner vermissten Schwester zu machen. Seine Spur führt ihn dabei mitten hinein in das organisierte Verbrechen Stockholms. Währenddessen will Jorge ein letztes großes Ding drehen, nämlich den größten Raubüberfall in der Geschichte Schwedens. Ein junger Polizist namens Martin Hägerström schleußt sich zur gleichen Zeit undercover in die serbische Mafia, um deren Boss Radovan endgültig hinter Gittern zu bringen…

Der im Jahr 2013 in Schweden erschienene “Easy Money 3” wurde von Jens Jonsson geschrieben und directed. Matias Varela (“Point Break“) und Joel Kinnaman (“The Killing“) agieren erneut in den Hauptrollen. Neu mit dabei ist u. a. Martin Wallström (“Mr. Robot”).

“Easy Money 3” erscheint am 19. Juli 2016 als Video on Demand. Den ersten deutschen Trailer dritten und letzten Teil der “Easy Money”-Trilogie gibt es hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/MXTE9tbp8Bs

[hr style=”single”]

Easy Money 3, © Wild Bunch Germany, Foto: Thomas Engström

Easy Money 3, © Wild Bunch Germany, Foto: Thomas Engström