“Dragonball Z: Kampf der Götter”: Neue Bilder, Extended Cut + Tommy Morgenstern wieder dabei

2015 ist das Jahr der Dragonballs!

Die sieben Dragonballs, die, wenn sie gesammelt werden, einen gewaltigen Drachen beschwören, der den Finder der Dragonballs einen Wunsch gewährt. Zudem: zahlreiche Gefahren aus fremden Universen. Doch es gibt viele Beschützer der Erde und der Menschheit. Der wahrscheinlich stärkste Held wird Son Goku alias Kakarott genannt, die Hauptfigur und der Sympathieträger der gewaltigen “Dragonball“-Reihe, der stets für Frieden sorgen will und sich auf spektakuläre Kämpfe stürzt. All’ dies begann im Jahr 1986, als der Anime von Akira Toriyama erstmals in Japan ausgestrahlt wurde.

Lange genug haben die deutschen Fans darauf gewartet, dass ein neuer “Dragonball”-Movie im deutschen Handel erscheint. Und es sind schon einige Jahre vergangen, als der letzte “Dragonball”-Movie oder -Serie in den deutschen Handel oder überhaupt im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Im Jahr 2006 wurde die letzte Animeserie “Dragonball GT” in Deutschland ausgestrahlt. Daraufhin hörte man von den Helden des Universums kaum etwas. Hier und dort erschienen in Japan ein paar weitere Anime-Movies zu “Dragonball”, die jedoch in Deutschland nie veröffentlicht wurden. Auch die überarbeitete / hochauflösende Fassung von “Dragon Ball Z”, die den Titel “Dragon Ball Kai” trägt, welche in Japan im Jahr 2009 ausgestrahlt wurde, konnte bislang in Deutschland noch keine Premiere finden. Mit “Dragonball Evolution” wurde im Jahr 2009 die letzte Realverfilmung kreiert, die jedoch zu einem Mega-Flop wurde.

Nun wagt Universum Film/Universum ANIME die deutsche Veröffentlichung des im Jahr 2013 im Japan erschienenen Anime-Films “Dragonball Z: Battle of Gods”. Mit dem deutschen Titel “Dragonball Z: Kampf der Götter” wird dieser Film am 21. August 2015 im deutschen Handel erscheinen.

[espro-slider id=8470]

Und womöglich wird diese Veröffentlichung die beste deutsche Veröffentlichung eines Dragonball-Films oder -Serie. So wird “Dragonball Z: Kampf der Götter” auf DVD und nun erstmals auch auf Blu-ray erscheinen. Obendrein wird dieser Film als eine Limited Collector’s Edition erscheinen, die die Blu-ray und die DVD enthält sowie ein Booklet und ein Postkartenset.

Doch nun befürchten viele, dass eine Menge geschnipselt wird. So ist es in Deutschland bekannt, dass in den Dragonball-Animeserien oder Movies viel herausgeschnitten wird und die Fans sich somit stets mit einer Cut-Edition erfreuen müssen. Bei “Dragonball Z: Kampf der Götter” kann diese Sorge schnell entsorgt werden, da der Film sogar als Extended Cut Edition veröffentlicht wird und somit 20 Minuten länger ist, dementsprechend eine Filmlaufzeit von 105 Minuten besitzt und somit der längste “Dragonball”-Movie aller Zeiten ist.

Tommy Morgenstern und Daivd Nathan wieder dabei!

Obendrein gibt es noch eine erfreuliche Nachricht für alle deutsche “Dragonball”-Fans: Denn auf der offiziellen Facebook-Seite von Universum ANIME wurde der deutsche Sprechercast bekanntgegeben. So spricht Tommy Morgenstern (dt. Stimme von Chris Hemsworth, Benedict Cumberbatch) erneut Son Goku, Oliver Siebeck (dt. Stimme von Mark Strong, Mark Moses) erneut Vegeta, David Nathan (dt. Stimme von Jonny Depp, Christian Bale) erneut Piccolo, Wanja Gerick (dt. Stimme von Hayden Christensen, Jared Padalecki) erneut Kuririn sowie Claudia Urbschat Mingues (dt. Stimme von Angelina Jolie, Maria Bello) erneut Bulma und Thomas Nero Wolff (dt. Stimme von Hugh Jackman, Woody Harrelson) erneut Freezer sprechen wird. Und für alle, die lieber die japanische Tonspur hören wollen, werden diese auch bei der deutschen Veröffentlichung finden. Die englische Tonspur wird jedoch nicht auf den Silberling vorhanden sein.

“Dragonball Z: Kampf der Götter” handelt lange nachdem die Helden den Widersacher Boo vernichtet haben. Doch es wartet schon eine neue Herausforderung für Son Goku und seine Freunde. Als Beerus, der Gott der Zerstörung, aus seinem langen Schlaf erwacht, und dabei erfährt, dass die Helden der Erde Freezer ausgeschaltet haben, begibt er sich zur Erde, um gegen den stärksten zu kämpfen. Son Goku, der sich als Saiyajin stets freut, wenn er einen starken Gegner vor die Fäuste bekommt, wird bei Beerus solch einen finden. Doch Goku und seine Freunde müssen feststellen, dass Beerus weit mehr Macht besitzt, als gedacht. So steht nun erneut die gesamte Menschheit sowie der Untergang der Erde auf dem Spiel. Nur Son Goku kann in seiner vollen Kraft den scheinbar unbezwingbaren Beerus aufhalten…

Außerdem wird ab dem 5. Juli, also schon übermorgen, in Japan die neue Animeserie “Dragon Ball Super” starten, die sich angeblich 3 Jahre vor “Dragonball Z: Kampf der Götter” abspielt. Eine Fortsetzung zu “Dragonball Z: Kampf der Götter” gibt es mit “Dragon Ball Z: Resurrection ‘F'”, die bereits in vielen Ländern erschienen ist. Bleibt nun abzuwarten, wann das Sequel auch im deutschen Handel veröffentlicht wird.

Bevor der Film am 21. August im deutschen Handel erscheinen wird, könnt ihr in der Bildergalerie die ersten Bilder des Films sehen sowie auch die deutschen Vorab-Cover. Ein deutscher Trailer zu “Dragonball Z: Kampf der Götter” wird womöglich im Laufe des Monats erscheinen.

Englischer Trailer

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/biMa6a4lV7E

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!