Die Superhelden aus dem DC-Universum vereinigen sich – im neuen deutschen Trailer zu “Justice League”

Die Superhelden aus dem DC-Universum vereinigen sich – im neuen deutschen Trailer zu “Justice League”

27. März 2017 0 Von chill-mit-film.de
JUSTICE LEAGUE, Copyright: © 2016 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC, Photo Credit: Clay Enos / TM & (c) DC Comics

JUSTICE LEAGUE, Copyright: © 2016 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC, Photo Credit: Clay Enos / TM & (c) DC Comics

Nachdem Superman in “Batman v Superman” für sein selbstloses Handeln großen Mut bewies, macht sich Bruce Wayne alias Batman in “Justice League” mit wiederhergestelltem Vertrauen in die Menschheit auf, um neue Verbündete zu suchen. Denn eine noch größere Gefahr steht bevor. Um die bevorstehende Katastrophe zu verhindern, kämpfen Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash gemeinsam gegen die finsteren Schergen.

Die Superhelden aus dem DC Universum vereinigen sich: Ben Affleck als Batman, Gal Gadot als Wonder Woman, Jason Momoa als Aquaman sowie Ezra Miller als The Flash und Ray Fisher als Cyborg. Auch Henry Cavill als Superman und Jesse Eisenberg als Lex Luthor sind wieder mit an Bord. Weiter füllt sich der Cast namhaft mit Amy Adams, Amber Heard, Willem Dafoe, Diane Lane, Jeremy Irons, J.K. Simmons, Ciarán Hinds, Kiersey Clemons, Connie Nielsen und Billy Crudup.

Regie führt Zack Snyder, der bereits “Man of Steel” und “Batman v Superman: Dawn of Justice” schuf. Für die Musik in “Justice League” ist Junkie XL verantwortlich. Dieser war bereits als Komponist in den Filmen “Mad Max: Fury Road” und “Batman v Superman: Dawn of Justice” tätig und ist zudem ebenfalls als Composer in der Romanverfilmung “Der Dunkle Turm” zu hören.

Das Drehbuch schrieb Chris Terrio, der bereits das Drehbuch zu “Argo” schrieb und dafür mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.

“Justice League” startet am 16. November 2017. Den neuen deutschen Trailer gibt es hier zu sehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/k5LY2VB3d2Q