“Brick Mansions” – Der letzte abgedrehte Film mit Paul Walker: Erster deutscher Trailer

“Brick Mansions” – Der letzte abgedrehte Film mit Paul Walker: Erster deutscher Trailer

11. April 2014 0 Von chill-mit-film.de
Paul Walkers letzter Action-Ritt

Schnelle Autos und jede Menge Action! Das klingt nach “Fast & Furious”, ist jedoch “Brick Mansion” mit Paul Walker, sein letzter abgedrehter Film. Paul Walker starb leider am 30. November 2013 bei einem Auto-Unfall. “Brick Mansions” war demzufolge sein letzter abgedrehter Film. Universum Film hat nun den ersten deutschen Trailer zu dieser Action-Pracht.

Der Film handelt vom Undercover-Cop Collier (Paul Walker). Sein Einsatzgebiet ist die finstere Gegend Brick Mansion, Detroit. Dort erlebt er die tägliche Gewalt und obendrein ist dies auch das Herrschaftsterritorium des Drogenbarons Tremaine (RZA). Dieser ist in Besitz einer sehr gefährlichen Waffe, mit der er die ganze Stadt zu vernichten droht. Collier weiß, dass er hierbei alleine nicht weit kommt. Aus diesem Grund bekommt er Unterstützung vom Ex-Sträfling Lino. Beide bringen somit das nötige Wissen und den nötigen Drang mit, um die Kriminalität dieser Gegend zu stoppen…

Drehbuchautor und Produzent des Films ist Action-Meister Luc Besson, während Camille Delamarre Regie führte, der demnächst auch “Transporter 4” inszenieren wird. Neben Paul Walker brillieren auch RZA, Robert Maillet, Ayisha Issa, Carlo Rota und David Belle, der Star aus “Ghettogangz”. Ach übrigens, “Brick Mansions” ist das Remake von “Ghettogangz”.

“Brick Mansions” startet in Deutschland am 5. Juni 2014 im Kino. Erste actionreiche Einblicke in den Film, können wir im deutschen Trailer entnehmen: