“22. Juli”: Trailer zum Netflix Film über den tödlichsten Terroranschlags Norwegens

“22. Juli”: Trailer zum Netflix Film über den tödlichsten Terroranschlags Norwegens

5. September 2018 Aus Von chill-mit-film.de
“22. Juli” – Netflix Film über den verheerendsten Terroranschlag in Norwegen

Der neue Netflix Original Film “22. Juli” erzählt die wahre Geschichte über den tödlichsten Terroranschlags in der Geschichte Norwegens. Am 22. Juli 2011 wurden 77 Menschen in Oslo durch eine Autobombe und das anschließende Massaker in einem Feriencamp einer Jugendorganisation von dem rechtsextremen Norweger Anders Breivik getötet.

Regie führt der Oscar-nominierte Paul Greengrass, der Filme wie “Captain Phillips”, “Flug 93” sowie “Die Bourne Verschwörung” inszenierte.

Im Cast zeigen sich Jonas Strand Gravli (“Amundsen”), Thorbjørn Harr (“Vikings”) und Anders Danielsen Lie (“Nobel”). Der Film basiert auf das Buch “One of Us” von Åsne Seierstad.

Dieser Film ist nicht zu verwechseln mit dem ebenfalls norwegischen Film “Utøya 22. Juli“, welcher am 20. September 2018 in die Kinos kommt und dasselbe Thema verfolgt.

“22. Juli” erscheint am 10. Oktober 2018 auf Netflix. Den ersten deutschen Trailer gibt es nachfolgend zu sehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/mBk0W9yGI4s

Beitragsbildquelle: Erik Aavatsmark, Netflix