Wunsch-Sequel: „The Descent 3“, der dritte Abstieg in die Horror-Höhle

Heute gibt es von mir wieder einmal ein Wunsch-Sequel, und wieder handelt es sich um einen Horrorfilm. Im Jahr 2006 erschien „The Descent – Abgrund des Grauens“ in den deutschen Kinos und überzeugte mit Angst und Schrecken das Publikum. Im Jahr 2009 kam dann die Fortsetzung „The Descent 2 – Die Jagd geht weiter“, erschien jedoch direkt auf DVD und Blu-ray und somit nicht im Kino. Da auch Teil 2 ordentlich Eindruck hinterließ, sprach man schon im Jahr 2009 über einen möglichen dritten Teil. Doch kam dieser nie! Einen genauen Grund für die Nichtrealisierung eines dritten Teils gibt es bislang nicht.

Vielleicht hat der ein oder andere keine Lust mehr, das ist häufig der Hauptgrund eines solchen Falls. An wenig Interesse der Zuschauer liegt es definitiv nicht, da „The Descent 3“ sehr oft nachgefragt wird und somit von vielen Fans wünschenswert ist.

„The Descent“ handelt von einer Extremsport-Clique, die aus 6 jungen Frauen besteht. Diese klettern hinab in eine bislang unerforschte Höhle. Einige herabfallende Felsen versperren den Rückweg und somit müssen sie einen anderen Ausgang in der Dunkelheit finden. Doch sie stellen bald fest, dass hier unten einige Wesen hausen, die gefährlich und tödlich sind!

The Descent - Abgrund des Grauens, © Universum Film

The Descent – Abgrund des Grauens, © Universum Film

In „The Descent 2“ wird erneut in diese Höhle abgestiegen, um zu erfahren, was mit den Personen aus Teil 1 geschehen ist. Doch auch in Teil 2 sind die Höhlen-Wesen zahlreich vorhanden und unaufhaltsam.

Dass ein dritter Teil danach schreit endlich realisiert zu werden, liegt u. a. auch am Ende des zweiten Teils, das den Zuschauern sagen möchte, dass es noch nicht vorbei ist. Doch „The Descent 3“ wird vielleicht gar nicht mehr realisiert, da das Thema bereits ziemlich still geworden ist und die Beteiligten der ersten beiden Teile bereits ganz andere Filme im Fokus haben. Dennoch wäre „The Descent 3“ und ein erneuter Abstieg in die Horror-Höhle sicher ein Erfolg und eine erfreuliche Nachricht für die vielen Fans der ersten beiden Teile.

Zwar sind schon 5 Jahre nach dem zweiten Teil vergangen und ein dritter Teil wird damit immer unwahrscheinlicher, doch wenn man bedenkt, dass Filme wie „Wolf Creek“ 8 Jahre benötigte, um eine Fortsetzung auf die Beine zu stellen oder ein Prequel zu „Der Herr der Ringe“ ganze 10 Jahre dauerte, dann ist die Hoffnung für „The Descent 3“ noch lange nicht verloren.

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!