Rowan Atkinson muss erneut als unfähiger Agent die Welt retten: Deutscher Trailer zu „Johnny English 3“

Johnny English - Man lebt nur dreimal, © Focus Features LLC.

Johnny English – Man lebt nur dreimal, © Focus Features LLC.

Mit seinem außergewöhnlichen Humor als Mr. Bean wurde Rowan Atkinson weltberühmt. Doch neben seiner Rolle als Mr. Bean zeigte er sich u. a. auch als Spion Johnny English. Nach bereits zwei Filmen schlüpft Atkinson ein drittes Mal in die Rolle des Johnny English.

In „Johnny English 3 – Man lebt nur dreimal“ geht es um einen Angriff eines Hackers. Dieser enttarnt sämtliche britische Undercover-Agenten. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät …

Regie führt David Kerr („Inside No. 9“). Für das Drehbuch sind Neal Purvis und Robert Wade verantwortlich, die auch schon sämtliche Drehbücher zu den James Bond-Filmen schrieben, wie zuletzt auch bei „James Bond 007 – Skyfall“ und „James Bond 007 – Spectre“.

Rund um Rowan Atkinson präsentiert sich der Cast auch mit Olga Kurylenko („James Bond 007 – Ein Quantum Trost“), Ben Miller („Paddington 2“), Jake Lacy („How to be Single“, „Carol“) sowie die zweifache Oscar-Preisträgerin Emma Thompson („Sinn und Sinnlichkeit“, „Saving Mr. Banks“).

„Johnny English – Man lebt nur dreimal“ startet am 18. Oktober 2018 in den deutschen Kinos. Den ersten deutschen Trailer gibt es hier zu sehen:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!