Neue Welten, Schiffe und Charaktere: Netflix-Serie „Star Trek: Discovery“ mit dem ersten Trailer

Netflix, Logo

Netflix, Logo

Die Sternenreise geht weiter! Alles begonnen hat im Jahr 1966 mit der TV-Serie „Star Trek“. Während eine Serie endete, kamen später weitere Fortsetzungen. Die letzte Star Trek-Serie endete im Jahr 2005 mit dem Titel „Star Trek: Enterprise“.

Nach nun 7 Jahren geht Star Trek wieder in Serie. Mit dem Titel „Star Trek: Discovery“ wird die neue Serie zehn Jahre vor den Ereignissen der im Jahr 1966 erschienenen TV-Serie „Star Trek“ spielen und zeigt eine noch nie gesehene Ära mit neuen Schiffen, neuen Charakteren und neuen Missionen. Der Erste Offizier Michael Burnham gehört zu den Hauptfiguren der Serie und sieht der Gefahr eines vielleicht bevorstehenden Krieges ins Auge.

„Star Trek: Discovery“ ist eine neue Netflix Serie und erscheint diesen Herbst mit 15 Folgen. In den Hauptrollen spielen u. a. Sonequa Martin-Green („The Walking Dead“), Jason Isaacs („The OA“, „Harry Potter“), Doug Jones („Pans Labyrinth“, „Hellboy“), Shazad Latif („Penny Dreadful“, „Die Poesie des Unendlichen„) sowie Michelle Yeoh („Marco Polo„, „Tiger & Dragon“), Rainn Wilson („Das Büro“) und Mary Wiseman („Longmire“).

Die Schöpfer der Serie sind Alex Kurtzman („Sleepy Hollow“, „Star Trek“) und Bryan Fuller („American Gods“, „Hannibal“, „Star Trek: Raumschiff Voyager“).

Regie führten Akiva Goldsman („Winter’s Tale“), Adam Kane („American Gods“, „Marvel’s Daredevil“) und David Semel („American Horror Story“, „Hemlock Grove“, „American Dreams“).

Netflix präsentiert den ersten Trailer zu „Star Trek: Discovery“:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!