Netflix-Neuheiten im Oktober 2017: „Stranger Things“ mit Staffel 2, David Fincher mit neuer Thriller-Serie

Stranger Things - Season 2, Courtesy Netflix

Stranger Things – Season 2, Courtesy Netflix

Auch im Oktober erwarten uns jede Menge Highlights auf Netflix. Im kommenden Monat dreht sich (fast) alles um Science Fiction. Die ab heute gestartete neue Serie „Star Trek Discovery“ kommt mit wöchentlich neuen Folgen und somit auch über den Monat Oktober. Außerdem erscheint am 15. Oktober (fast) die komplette „Star Wars“-Saga („Die dunkle Bedrohung“, „Angriff der Klonkrieger“, „Die Rache der Sith“, „Das Imperium schlägt zurück“ und „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“) sowie die Animationsserie „Star Wars: The Clone Wars – Staffel 1-5“ am 1. Oktober. Zudem ist „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ bereits auf Netflix verfügbar.

Neben all den galaktischen Abenteuern geht es im Genre Science Fiction auch weiter. Denn die langersehnte zweite Staffel der erfolgreichen Netflix Original Serie „Stranger Things“ feiert Premiere. In Staffel 2 ist bereits ein Jahr vergangen seit Wills mysteriösem Verschwinden und seiner Rückkehr nach Hawkins. Doch die erhoffte Normalität kehrte damit nicht zurück. Nicht einmal ansatzweise. „Stranger Things – Staffel 2“ erscheint mit 9 Episoden am 27. Oktober 2017.

Für Crime-Fans startet die neue italienische Serie „Suburra“. Erzählt wird von einer Stadt an der Küste Italiens, die zu einem Zocker-Paradies und zugleich ein Schlachtfeld für die Mafia und für Korrupte Politiker wird. „Suburra – Staffel 1“ erscheint mit 10 Episoden am 6. Oktober 2017.

MINDHUNTER - Season 1, Patrick Harbron/Netflix

MINDHUNTER – Season 1, Patrick Harbron/Netflix

Noch mehr Thriller und noch mehr Crime gibt mit David Finchers „Mindhunter“. Hier kommen zwei FBI-Agenten zusammen, um verrückten Psychokillern das Handwerk zu legen. Doch dazu gilt es, deren Psyche zu verstehen. Es beginnt eine bahnbrechende Ermittlungsodyssee. „Mindhunter – Staffel 1“ erscheint mit 10 Episoden am 13. Oktober 2017.

Die Comedy-Serie „Haters Back Off!“ erhält eine zweite Staffel in der Miranda nach einer desaströsen Nacht versucht ihre Familie zurückzugewinnen und sich am Broadway zu behaupten. „Haters Back Off! – Staffel 2“ erscheint mit 8 Episoden am 20. Oktober 2017.

Die australische Crime-Drama Serie „Wanted“ erzählt von Lola und Chelsea, die zusammen flüchten, nachdem sie einen Mord beobachteten und dafür verantwortlich gemacht wurden. „Wanted – Staffel 1 & 2“ erscheint mit insgesamt 12 Episoden am 24. Oktober 2017.

Kiefer Sutherland überzeugte bereits in der ersten Staffel der Polit-Thriller-Serie „Designated Survivor“. Dort spielt er einen harmlosen netten Abgeordneten, der eigentlich keinerlei politische Ambitionen hat. Doch ein Unglück macht ihn schnell zur mächtigsten Person der Welt. „Designated Survivor – Staffel 2“ erscheint mit wöchentlich neuen Episoden am 6. Oktober 2017.

Riverdale, Netflix

Riverdale, Netflix

Fans der Mystery-Serie „Riverdale“ dürfen sich auf eine zweite Staffel freuen. Der Mord an Jason Blossom hat die dunkle Seite von Riverdale zum Vorschein gebracht. Nachdem Fred Andrews erschossen wurde, droht die Stadt endgültig in Dunkelheit zu versinken. „Riverdale – Staffel 2“ erscheint mit wöchentlich neuen Episoden (insgesamt 22 Episoden) am 13. Oktober 2017.

Ebenfalls wöchentlich neue Episoden gibt es mit der zweiten Staffel der Thriller-Serie „Berlin Station“. Hier sucht der CIA-Analyst Daniel Miller einen Whistleblower aus den eigenen Reihen und geht dafür zum Berliner HQ des CIA undercover. „Berlin Station – Staffel 2“ erscheint mit wöchentlich neuen Episoden (insgesamt 10 Episoden) am 16. Oktober 2017.

Das neue japanische Anime „ID-0“ erzählt von der Alliance-Acadamy-Studentin Maya Mikuri, die während einer Gefechtsübung mit I-Machines in ein neues Abenteuer befördert wird. „ID-0“ erscheint mit 12 Episoden am 6. Oktober 2017.

Kinder und die Zeichentrick-Fans dürfen sich zudem auf die vierte Staffel der beliebten Serie „Voltron: Legendärer Verteidiger“ freuen. In der vierten Staffel trifft Keith eine Entscheidung, die ihn und Team Voltron auseinander bringt. Allura und ihr Team fokussieren sich auf die Voltron Koalition, während Prinz Lotors Pläne Form annehmen. „Voltron: Legendärer Verteidiger – Staffel 4“ erscheint am 13. Oktober 2017.

The Meyerowitz Stories (New and Selected), Atsushi Nishijima/NETFLIX

The Meyerowitz Stories (New and Selected), Atsushi Nishijima/NETFLIX

Neben all den neuen Serien und Staffeln erscheinen auch weitere Netflix Original Filme, darunter die Drama-Komödie „The Meyerowitz Stories (New and Selected)“. Zur Gedenkfeier in Ehren des Vaters resümieren drei erwachsene Geschwister die schwierige Beziehung zwischen ihnen und ihrem Vater. In den Hauptrollen des Films spielen Adam Sandler, Ben Stiller sowie Dustin Hoffman, Emma Thompson, Elizabeth Marvel und Grace Van Patten. Regie führte Noah Baumbach, der Filme wie „Greenberg“ und „Frances Ha“ inszenierte. Zudem schrieb er auch das Drehbuch. „The Meyerowitz Stories (New and Selected)“ erscheint am 13. Oktober 2017.

Im neuen Actionfilm „Wheelman“ werden nach einem missglückten Überfall die Fähigkeiten eines Fluchtwagenfahrers von einem unbekannten Anrufer auf die Probe gestellt. In der Hauptrolle spielt Frank Grillo („The Purge: Anarchy“). Regisseur und Drehbuchautor ist Jeremy Rush. „Wheelman“ erscheint am 20. Oktober 2017.

Im Horrorfilm „The Babysitter“ findet der Junge Cole heraus, dass sein Babysitter Teil eines satanischen Kultes ist und um jeden Preis unentdeckt bleiben will. Im Cast spielen Judah Lewis, Robbie Amell, Bella Thorne, Hana Mae Lee, Samara Weaving und Andrew Bachelor. „The Babysitter“ erscheint am 13. Oktober 2017.

1922, Netflix

1922, Netflix

Ernster wird es dagegen im neuen Psychothriller „1922“. Basierend auf einer Kurzgeschichte von Stephen King erzählt der Film von einem Farmer, der den Mord an seiner Frau beichtet. Doch ihr Tod ist nur der Anfang eines makabren und schuldbeladenen Psycho-Thrillers. Regie führt Zak Hilditch („These Final Hours“), der auch das Drehbuch schrieb. In der Hauptrolle agiert Thomas Jane („The Expanse“). „1922“ erscheint am 20. Oktober 2017.

Neue Netflix Dokumentationen gibt es u. a. mit „The Death and Life of John F. Donovan“. Im Zentrum der Doku steht der Tod von Marsha P. Johnson. Der Tod LGBT-Aktivistin und Drag Queen wurde im Jahr 1992 von der Polizei als Selbstmord deklariert. Diese Dokumentation fechtet die offizielle Todesursache an und ehrt das Leben und Wirken der LGBT-Aktivistin. Regie führte der Oscar-nominierte Filmemacher David France („How to Survive a Plague“). „The Death and Life of Marsha P. Johnson“ erscheint am 6. Oktoner 2017.

In dem Dokumentarfilm „Joan Didion: The Center Will Not Hold“ erforscht der Filmemacher Griffin Dunne das außergewöhnliche Leben seiner Tante Joan Didion, die zu den einflussreichsten amerikanischen Schriftstellerinnen gehört. „Joan Didion: The Center Will Not Hold“ erscheint am 27. Oktober 2017.

In der Doku „Kingdom of Us“ beschäftigen sich sieben Geschwister mit dem tragischen Tod ihres Vaters und suchen in Videos und Tagebüchern nach Hinweisen. „Kingdom of Us“ erscheint am 13. Oktober 2017.

Patton Oswalt: Annihilation, Elizabeth Morris, Netflix

Patton Oswalt: Annihilation, Elizabeth Morris, Netflix

Etwas für die Lachmuskeln gibt es mit der neuen Stand-Up Show von Patton Oswalt mit seinem neuen Programm „Annihilation“. Im vergangenen Jahr gewann er den Emmy in der Kategorie „Outstanding Writing for a Variety Special“ mit seinem Stand-Up Special „Patton Oswalt: Talking for Clapping“. „Patton Oswalt: Annihilation“ erscheint am 17. Oktober 2017.

Zudem dürfen sich „The Walking Dead“-Fans auf die siebte Staffel freuen, die am 25. Oktober 2017 erscheinen wird. Noch mehr Filme erscheinen mit „Der Exorzist“ (1. Oktober), „Fluch der Karibik 2“ (1. Oktober), Gareth Edwards‘ „Godzilla“ (27. Oktober), Pan (17. Oktober), „Der Beweis – Proof“ (15. Oktober), „Stichtag“ (1. Oktober), „Irrational Man“ (17. Oktober), „Ace Ventura: Ein tierischer Detektiv“ (1. Oktober), „Harold & Kumar“ (2. Oktober), „Lost in Translation – Zwischen den Welten“ (2. Oktober), „Lieber Frankie – Dear Frankie“ (1. Oktober), „Saving Mr. Banks“ (1. Oktober).

Die Netflix-Highlights im Oktober gibt es hier zusammengefasst in einem Video:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!