Matt Damon stellt seine Crew vor – im ersten Viral-Clip zu „The Martian“ von Ridley Scott

[espro-slider id=8280]

Matt Damon ist zweifellos im Science-Fiction-Fieber: Nach „Elysium“ und „Interstellar“ präsentiert sich der Oscar-Preisträger nun im neuen Sci-Fi-Abenteuer „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“. Hierbei geht es um einen Sandsturm, der die NASA-Basisstation auf dem Mars heimsucht und dabei den Botaniker Mark Watney fortreißt. Nachdem nun alle glauben, dass er tot ist, bricht Commander Lewis schweren Herzens die Suche nach Watney ab, da der Sturm die Landefähre zu zerstören droht und somit die ganze Crew ihr Leben aufs Spiel setzen müssten. Doch Watney hat überlebt und muss nun völlig allein auf dem Mars überleben. Dank seinem Einfallsreichtum und dem Willen zu überleben, findet er einen Weg Kontakt zur Erde herzustellen. Nun arbeiten die NASA unermüdlich daran, den „Marsianer“ heim zu holen, währenddessen Watneys Crewmitglieder eine gewagte Rettungsmission starten.

„Cast Away“ auf dem Mars, könnte man durchaus meinen. Wie dem auch sei. Regie führt Ridley Scott, der zuletzt „Exodus: Götter und Könige“ inszenierte. Neben Matt Damon fungieren im Cast auch Jessica Chastain („Interstellar“), Kate Mara („Fantastic Four„), Sean Bean („Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“), Kristen Wiig („Brautalarm“), Jeff Daniels („Dumm und Dümmehr„) sowie Michael Peña („Herz aus Stahl„), Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) und Sebastian Stan („Captain America: The First Avenger“, „Apparition – Dunkle Erscheinung“).

„Der Marsianer – Rettet Mark Watney“ basiert auf den gleichnamigen Roman von Andy Weir und startet am 26. November 2015 in den deutschen Kinos. Im ersten Viral Clip können wir Matt Damon und seine Crew vor den folgenden Ereignissen sehen, und unübersehbar ist die Stimmung der Crew noch recht heiter:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!