Kinostarts 27. Oktober 2016: Ein tapferer Samurai, Doctor Strange und Störche als Paketzusteller

Kubo – Der tapfere Samurai

Die Geschichte spielt in Japan vor unserer Zeit. Unser junger, gutherziger Held Kubo lebt in einer Stadt am Meer und kümmert sich um seine Mutter, seit sein Vater verstorben ist. Er lebt ein bescheidenes Dasein als Geschichtenerzähler, zu dessen Zuhörern auch Hosato, Akihiro und Kameyo gehören. Doch Kubos recht ruhige Existenz zerbricht mit einem Schlag, als er versehentlich einen Geist aus seiner Vergangenheit beschwört und dieser voller Zorn auf die Erde hinab stürmt, um eine uralte Blutrache zu vollstrecken. Nun bricht das große Chaos aus, Kubo muss flüchten und ist auf die Hilfe seiner neuen Gefährten angewiesen: Monkey und Beetle. Mit ihnen begibt er sich unerschrocken auf eine gefahrvolle Abenteuerfahrt, um seine Familie zu retten und das Rätsel um seinen gefallenen Vater, einst ein legendärer Samurai-Krieger, zu entwirren. Mit Hilfe seiner Schamisen – einem magischen dreisaitigen Lauteninstrument – muss Kubo zuerst Götter und Monster, einschließlich des rachsüchtigen Moon King und dessen bösen Zwillingsschwestern, bekämpfen, bevor er das Geheimnis seines Vermächtnisses lösen, seine Familie vereinen und sein Schicksal erfüllen kann.

Doctor Strange

Der Film handelt von einem weltberühmten Neurochirurgen namens Dr. Stephen Strange. Sein Leben ändert sich schlagartig, als er nach einem Autounfall seine Hände nicht mehr benutzen kann. Da es keine Aussicht auf eine Heilung für seine Hände gibt, sucht er an einem ungewöhnlichen Ort Hilfe. Der Kamar-Taj ist nicht nur ein Heilungszentrum, sondern auch ein Ort für das Bekämpfen gegen das Böse. Denn dunkle Mächte versuchen in unsere Realität vorzudringen. Doctor Strange wird mit neuen magischen Fähigkeiten ausgestattet und muss sich fortan entscheiden, ob er sein altes Leben als angesehener Arzt weiterführt, oder zum mächtigsten Magier aller Zeiten wird und den Kampf gegen das böse ansagt…

Girl on the Train

Nach ihrer Scheidung ist Rachel (EMILY BLUNT) am Boden zerstört. Jeden Tag fährt sie mit dem Zug zur Arbeit, und jedes Mal hält der Pendlerzug am selben Streckenabschnitt. In einem Haus an dieser Bahnstrecke beobachtet Rachel ein Pärchen. Die beiden scheinen ein perfektes Leben zu führen, das sich Rachel detailreich in ihren Tagträumen ausmalt.Bis sie eines Tages eine schockierende Beobachtung macht und sich bald darauf immer tiefer in ein gefährliches Netz aus Lügen und Fantasien verstrickt …

Störche – Abenteuer im Anflug

Störche bringen die Babys … zumindest war das früher so. Heute sind sie Paketzusteller des weltweit operierenden Mega-Online-Versands Cornerstone.com. Storch Junior (Andy Samberg) zeigt in der Versandabteilung die besten Leistungen und hofft bereits auf eine Beförderung, als die Babyfabrik während seiner Schicht aus Versehen hochgefahren wird, was zur Produktion eines völlig unautorisierten, wenn auch entzückenden Mädchens führt. Junior und seine Freundin Tulip, der einzige Mensch auf dem Storchenberg, müssen das Säuglingsbündel nun so schnell wie möglich loswerden, damit der Chef nichts mitbekommt. Hektisch bemühen sie sich also, ihr erstes Baby überhaupt zuzustellen – was in einen wilden und aufschlussreichen Trip mündet, der mehr als eine Familienkrise kitten könnte. Und vielleicht finden die Störche dadurch sogar wieder zurück zu der Mission, für die sie schon immer vorherbestimmt waren.

Die Trailer zu den Kinofilmen gibt es in dieser Playlist:

Kubo - Der tapfere Samurai, 2016 LAIKA, Inc / Focus Features, © 2016 Universal Pictures

Kubo – Der tapfere Samurai, 2016 LAIKA, Inc / Focus Features, © 2016 Universal Pictures

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!