Kinostarts 27. März 2014: Einmal Captain America mit zwei Scarlett Johansson

Die Scarlett Johansson-Kinowoche

Der erste Rächer kehrt ab Donnerstag erneut in die Kinos zurück. In „The Return of the First Avenger“ muss Captain America gegen den Winter Soldier antreten. Jede Menge Action und Chaos können wir am 27. März in den deutschen Kinos entnehmen. Im zweiten Teil agiert auch Scarlett Johansson als Black Widow!

„Endless Love“ ist ein neuer Liebesfilm mit Hollywood-Hotties Alex Pettyfer und Gabriella Wilde. Diese beginnen eine leidenschaftliche Affäre und merken, dass sie bald nicht mehr ohne einander können. Regie führte Shana Feste (Country Strong). Für alle junge Pärchen, die auf kitschige Liebesfilme abfahren, sollten sich „Endless Love“ nicht entgehen lassen. Auch dieser wird ab Donnerstag in unseren Kinos zu sehen sein.

Banklady“ erzählt von einer ganz normalen Arbeiterin in einer Tapetenfabrik. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie den charmanten Hermann trifft. Zusammen rauben sie Banken aus, während sie unter den Namen „Banklady“ berühmt wird. Ein Krimifilm mit Humor, so zeigt sich dieser Film mit Nadeshda Brennicke und Charly Hübner.

Mit „Her“ zeigt sich Joaquin Phoenix als einsamer Briefautor in der Zukunft. Dieser möchte in der alten Zeit der Briefe leben, doch die Welt ändert sich. Damit er nicht allein durchs Leben streift, freundet er sich mit einem Betriebssystem an, mit dem er sprechen kann. Doch schnell verliebt er sich in den Computer, mit dem er redet. Denn die reizende Stimme (Scarlett Johansson) erobert sein Herz. Ob nun die Liebe zwischen Mensch und Computer funktioniert, erfahrt ihr ab Donnerstag in den Kinos!

Wie all diese Filme aussehen, könnt ihr in dieser Trailer-Playlist erfahren:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!