Kinostarts 27. April 2017: Marvels Guardians of the Galaxy wieder zurück in voller Action

Guardians Of The Galaxy Vol. 2, ©Marvel Studios 2017

Guardians Of The Galaxy Vol. 2, ©Marvel Studios 2017

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Nachdem Peter Quill alias Star-Lord und seine Bande exzentrischer Helden den Planeten Xandar und seine Bewohner gerettet und dadurch Popularität und Ruhm erlangt haben, fliegen die Guardians als Söldner durchs All, um das Universum zu beschützen. Während die Songs des neuen fantastischen Mixtapes „Awesome Mix #2“ Tempo, Stimmung und Schwung vorgeben, erzählt das zweite Abenteuer, wie das Team darum kämpft, die neu gefundene Familieneinheit zusammenzuhalten. Dabei durchkreuzen die Guardians die unbekannten Weiten des Alls, um die wahre Herkunft von Peter Quill zu lüften. Im Verlauf der packenden Geschichte werden aus alten Gegnern neue Verbündete und unsere Helden bekommen Unterstützung von beliebten Kultfiguren aus den klassischen Marvel-Comics. Damit dehnt sich das Marvel Cinematic Universe weiter aus.

Unforgettable

Tessa Connover (Heigl) leidet immer noch darunter, dass ihre Ehe gescheitert ist, als ihr Ex-Mann David (Stults) sein neues Glück findet und sich mit Julia Banks (Dawson) verlobt. Damit zieht Julia nicht nur in das Haus, das Tessa und David gemeinsam bewohnt haben, sondern sie mischt sich auch ins Leben ihrer gemeinsamen Tochter Lilly ein. Obwohl es für Julia gar nicht so leicht ist, ihr neues Leben zu definieren, ist sie dennoch davon überzeugt, den Mann ihrer Träume gefunden zu haben, weil er ihr helfen wird, ihre eigene traumatische Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch Tessas Eifersucht steigert sich bald zur Besessenheit: Sie schreckt vor nichts zurück, um Julias Traum in den ultimativen Albtraum zu verwandeln.

Siebzehn

Die letzten Wochen vor den Sommerferien, irgendwo in Niederösterreich. Die 17-jährige Internatsschülerin Paula ist heimlich in ihre Freundin Charlotte verliebt. Doch die ist mit Michael zusammen. Um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken, lässt sich Paula auf ihren Schulfreund Tim ein, der selbst echte Gefühle für sie hat. Paula ahnt dabei nicht, wie oft auch Charlotte in Wahrheit an sie denkt. Und plötzlich kommt auch noch Lilli ins Spiel, die sich danach sehnt, begehrt zu werden, und selbst als wilde Verführerin auftritt. Paula muss sich entscheiden, ob sie ihren eigenen Gefühlen folgt oder denen der anderen.

Gimme Danger

Mitten in den 60er Jahren schlugen The Stooges mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später gemeinhin als Punk und Alternative Rock bekannt wurde. Jim Jarmuschs GIMME DANGER ist die Chronik der Geschichte von The Stooges – eine der größten Geschichten des Rock’n’Roll.

Die Trailer zu den Kinofilmen gibt es in dieser Playlist:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!