Erster deutscher Trailer zum Hai-Horror und US-Erfolg „47 Meters Down“ – ab Dezember im Handel

47 Meters Down, © UNIVERSUM FILM GMBH

47 Meters Down, © UNIVERSUM FILM GMBH

Im Dezember erwartet uns ein weiterer Hai-Horror-Film. In „47 Meters Down“ beschließen die Urlauber Kate und Lisa, das sogenannte Haitauchen als nächstes Ziel ihres Urlaubs zu setzen. Doch dieses Abenteuer wird schnell zu einem Horror-Erlebnis. Von einem Boot aus werden die beiden in einen Käfig gebracht, um dann unter Wasser die großn Haie zu beobachten. Doch der albtraum beginnt, als sich der Käfig vom vom Boot löst und sie 47 Meter in die Tiefe stranden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, in einem Tiefseegefängnis, das umzingelt von weißen Haien ist. Kate und Lisa müssen es zur Oberfläche schaffen, bevor ihnen der Sauerstoff ausgeht.

Regie führte Johannes Roberts, der bereits den Horrorfilm „The Other Side of the Door“ schuf sowie demnächst das Sequel zu „47 Meters Down“ drehen wird – nämlich „48 Meters Down“.

In den Hauptrollen spielen Claire Holt („The Originals“, „The Vampire Diaries“) und die Golden Globe nominierte Mandy Moore („This Is Us: Das ist Leben“, „Rapunzel – Neu verföhnt“).

In den USA war „47 Meters Down“ tatsächlich ein Erfolg. So spielte der Horrorfilm 44 Millionen Dollar ein, bei einem Film-Budget von 5,5 Millionen US-Dollar.

„47 Meters Down“ erscheint in Deutschland am 1. Dezember 2017 als Blu-ray und DVD. Auch der erste deutsche Trailer ist bereits online:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!