Erster deutscher Teaser Trailer zur neuen „Belle & Sebastian“-Verfilmung von Nicolas Vanier

Das Buch „Belle & Sebastian“ erschien in den 1960er Jahre. Daraufhin wurde eine TV-Serie zum Buch produziert sowie auch eine handvoll Filme, die auf dieses Buch basierten. Nun gibt es eine neue Verfilmung. Regisseur Nicolas Vanier präsentiert mit seinem Film „Belle & Sebastian“ seine neue Verfilmung des Buches. Der Film handelt wie auch im Buch von einem kleinen Jungen namens Sébastien, der von seiner Mutter getrennt wird, wegen des Zweiten Weltkrieges in Frankreich. Sein Dorf wurde von den Nazis erobert. Fortan sucht Sébastien seine Mutter. Doch auf seiner Suche trifft er auf einen wilden Hund, den er eines Tages Belle nennt. Die beiden verbringen jeden Tag zusammen und werden beste Freunde. Belle und Sebastian begeben sich nun zusammen auf die Suche und treffen dabei auch auf weitere Suchende, die ihre Verwandte oder geliebte Menschen suchen…

In der Rolle des Sebastian schlüpft der junge Félix Bossuet, der mit diesem Film sein Film-Debüt feiert. In weiteren Rollen zeigen sich internationale Stars wie Tchéky Karyo (Die drei Musketiere, Mathilde – Eine große Liebe), Dimitri Storogen (A Gang Story – Eine Frage der Ehre), Margaux Châtelier (Auf der Suche nach der verlorenen Zeit) und Jan Oliver Schroeder (Die Spiele der Frauen, OSS 117 – Er selbst ist sich genug).

„Belle & Sebastian“ (Originaltitel: Belle et Sébastien) startet in Deutschland am 19. Dezember 2013 im Kino. Concorde Film hat für uns den ersten deutschen Teaser Trailer zum Film. Wie das aussieht, erfahrt ihr hier:

[ratings]

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!