Ernster Thriller statt Komödie: Jackie Chan als rächender Vater im neuen Trailer zu „The Foreigner“

Chill mit Film Beitragsbild

Chill mit Film Beitragsbild

Einen ernsten und gnadenlosen Jackie Chan sehen wir nicht oft, stattdessen ist er durch seine Actionkomödien bekannt. Doch dass ihm auch ernste Thriller liegen, bewies er bereits mit Filme wie „New Police Story“ und „Stadt der Gewalt“. Nun spielt er im kommenden Thriller „The Foreigner“ die Hauptrolle und verkörpert einen Ehemann und Vater, der seine Frau und seine Tochter bei einem Bombenanschlag in London verloren hat. Als die Polizei sich als keine große Hilfe erweist, begibt er sich allein auf einen Rachefeldzug und wendet dabei seine Fähigkeiten aus seiner damaligen Zeit im Vietnamkrieg ein.

Regisseur des Films ist Martin Campbell, der bereits Filme wie „James Bond 007 – Casino Royale“, „Die Maske des Zorro“, „Vertical Limit“ und „Auftrag Rache“ schuf. Neben Chan füllt sich die Besetzung mit Pierce Brosnan („James Bond 007“), Katie Leung („Harry Potter 4-7“) und Michael McElhatton („Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“, „The Autopsy of Jane Doe„).

Das Drehbuch schrieb David Marconi („Der Staatsfeind Nr. 1“, „Stirb langsam 4.0“). „The Foreigner“ basiert auf den Roman „The Chinaman“ von Stephen Leather.

„The Foreigner“ erscheint in China am 30. September und in den USA am 13. Oktober. Ein deutscher Releasetermin steht noch nicht fest. Ein brandneuer Trailer macht bereits die Runde:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!