Die Suche nach der geheimnisvollen Wahrheit: Trailer zur düsteren Netflix Mystery-Serie „Requiem“

Requiem - Season 1, Adrian Rogers/Netflix

Requiem – Season 1, Adrian Rogers/Netflix

In der neuen Mystery-Serie „Requiem“ wird von einer jungen und preisgekrönten Cellistin namens Matilda Gray erzählt, die den Selbstmord ihrer Mutter tiefer untersucht. Es scheint Beweise zu geben, dass ihre Mutter eine Verbindung mit dem ungelösten Fall eines verschwundenen Kindes hat. Für Matilda ist dies der Beginn ihrer Suche nach der Wahrheit.

Regie führte Mahalia Belo, während Kris Mrksa und Blake Ayshford das Drehbuch schrieben. In der Hauptrolle spielt Lydia Wilson („Ripper Street“, „Star Trek: Beyond“). Ebenfalls mit dabei sind Joel Fry („Game of Thrones“), Brendan Coyle („Downton Abbey“), Joanna Scanlan („Getting On“, „Testament of Youth“), James Frecheville („Tage am Strand“), Sian Reese-Williams („Emmerdale Farm“) und Tara Fitzgerald („Game of Thrones“). Produziert wurde die Serie u. a. von Elaine Pyke, Charles Pattinson und Willow Grylls, die bereits die Mystery-Crime-Serie „The Missing“ produzierten.

„Requiem – Staffel 1“ erscheint mit sechs Episoden am 23. März 2018 auf Netflix. Einen deutschen Trailer gibt es hier:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!