Der Horror beginnt um Mitternacht: Erster deutscher Trailer und Release-Termin zu „The Midnight Man“

The Midnight Man, © UNIVERSUM FILM GMBH

The Midnight Man, © UNIVERSUM FILM GMBH

Bei Spielen, deren Regeln und Einsatz nicht bekannt sind, sollte man lieber die Finger lassen. Im neuen Horrorfilm „The Midnight Man“ stoßen ein paar Teenager auf ein solches Spiel. Als sie beginnen es zu spielen, ahnen sie noch nicht, dass sie damit aufwecken – nämlich den „Midnight Man“. Dieser ist ein böses Wesen, das die Teenager mit ihren schlimmsten Albträumen konfrontiert. Der blanke Horror beginnt, als sie feststellen, dass der Spieleinsatz ihr eigenes Leben ist. Und wenn der Midnight Man spielt, dann hat er alles andere im Sinn, als zu verlieren.

Regie führte Travis Zariwny, der Filme wie „Cabin Fever: The New Outbreak“, „Intruder“ sowie den Kurzfilm „World of Death“ schuf. „The Midnight Man“ ist ein Remake des gleichnamigen Low-Budget-Films von Rob Kennedy.

Im Cast zu sehen sind Horror-Schauspiellegenden wie Robert Englund („A Nightmare on Elm Street“) und Lin Shaye („Insidious 1-4“). Des Weiteren füllt sich der Cast mit Summer H. Howell („Channel Zero“, „Cult of Chucky“), Gabrielle Haugh („Jeepers Creepers 3“), Emily Haine („The 100“, „Fargo“), Grayson Gabriel („Wayward Pines“), Keenan Lehmann („Channel Zero“), Luca Villacis („Channel Zero“) und Logan Creran („The Other Side of the Door“).

„The Midnight Man“ wird in Deutschland am 9. März 2018 als Blu-ray und DVD erscheinen. Der erste deutsche Trailer ist bereits Online:

 

The Midnight Man, © UNIVERSUM FILM GMBH

The Midnight Man, © UNIVERSUM FILM GMBH

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!