Den Menschen so fern: Viggo Mortensen wird gejagt – im ersten Trailer des neuen Western

[espro-slider id=8317]

Im Jahr 1954 fliehen zwei vollkommen verschiedene Männer zusammen über das algerische Atlasgebirge. Sie werden von Dorfbewohnern verfolgt, die Blutrache an Mohamed aus üben wollen, der einen Mord begangen hat. Doch der zurückgezogene Lehrer Daru bringt ihn zu seiner gerechten Verurteilung. Daru und Mohamed schlagen sich durch das Gebirge und versuchen der im Nacken lauernden Rebellion zu entkommen…

Eher leise und atmosphärisch wird dieser Western von David Oelhoffen beschrieben, der im Venedig Film Festial den ‚Arca Cinema Giovani Award‘ in der Kategorie „Bester Film“ gewann. In den Hauptrollen des Dramas brillieren Viggo Mortensen („Der Herr der Ringe“, „Tödliche Versprechen – Eastern Promises“) und Reda Kateb („Ein Prophet“, „Zero Dark Thirty“).

Zudem ist für die Musik die preisgekrönten Komponisten Warren Ellis und Nick Cave verantwortlich, die auch schon als Komponisten für die Filme „The Proposition – Tödliches Angebot“, „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“, „The Road“ und „Lawless – Die Gesetzlosen“ tätig waren.

„Den Menschen so fern“ basiert auf die Kurzgeschichte „Der Gast“ von Albert Camus und startet am 9. Juli 2015 in OMU in den deutschen Kinos. Den ersten deutschen Trailer gibt’s hier:

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!