Chill mit Films Top 5 der besten Horrorfilme mit einzigartiger Story und Originalität

In meiner neuen Top 5 geht es wieder einmal um das Genre Horror. Doch geht es dieses Mal nicht um die blutigsten oder gruseligsten Horrorfilme. Davon gibt es schon etliche. Vielmehr möchte ich Horrorfilme vorstellen, die eine besondere Story haben. Eine Geschichte, die nicht von schlichter Bessessenheit eines Dämons handelt, von einem Exorzismus, von unsichtbaren Dämonen a la „Paranormal Activity“, die an den Beinen schlafender Menschen ziehen, von Zombies oder Vampiren.

Neben all dem gab es in letzter Zeit auch Horrorfilme, die mich mit der innovativen und neuartigen Story überzeugt haben. Und das kommt heutzutage immer seltener vor. Natürlich sind „The Conjuring“ oder „Insidious“ großartige Werke. Doch strahlen diese Filme keine Story-Neuheit hervor. Lediglich die Umsetzung und die Horror-Kunst des Regisseurs James Wan machen diese Filme aus.

In meiner Top 5 präsentiere ich euch nun die Filme, die mich in letzter Zeit hauptsächlich mit der Story beeindruckt haben:

1. Der Babadook

Für mich die wohl größte Horror-Überraschung der letzten Jahre. Ein Film, der nicht den üblichen, stets bekannten Weg des Horrors einschlägt. Hier zeigt die doch sehr einzigartige Geschichte wie aus einem eigentlichen Drama ein Horrorfilm entstehen kann. „Der Babadook“ ist ein zeitloser Streifen, der ganz ohne Effekthascherei auskommt und sich zudem weit weg vom Mainstream-Horror bewegt.

Der Babadook, © capelight pictures

Der Babadook, © capelight pictures

2. The Invitation

In „The Invitation“ ist die Atmosphäre von großer Wichtigkeit. Der Zuschauer wird von einer kriechenden-aufbauenden Spannung gepackt, die ich heute in vielen großen Hollywoodfilmen vermisse. Man stellt sich viele Fragen, man spekuliert. Jedes noch so kleine verdächtige Detail könnte ein Hinweis oder vollkommen unbedeutend sein. Vielleicht interpretieren wir etwas Falsches hinein und der Film ist nicht so wie wir zu glauben scheinen – doch vielleicht passiert etwas Schreckliches und das sich im Laufe des Films aufbauende unwohle Gefühl bestätigt sich. Hier ist wie ich finde wichtig, so wenig wie möglich von der Story zu wissen.

The Invitation, © 2016 Pandastorm Pictures GmbH

The Invitation, © 2016 Pandastorm Pictures GmbH

3. The Witch

Und wie ich solch einen Film vermisst habe! Die Schauspieler könnten nicht passender gewählt sein. Vor allem die Jung-Darsteller machen einen sehr guten Job – Harvey Scrimshaw möchte ich an dieser Stelle betonen. Die Sprache des Films hat mich gepackt. Die Dialoge weisen hier einen enormen Wert, welches schon eine Rarität in diesem Genre geworden ist. Die Atmosphäre könnte nicht besser sein. Die Story, auf den ersten Blick „nur eine Hexen-Geschichte“. Doch steckt dahinter weit mehr, weit mehr Originalität. Auch wenn dies nur ein Volksmärchen ist, sehe ich darin neben all den „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“-Filmen eine derartige Neuheit und klassischen Grusel, ohne wirklich „brutal“ zu sein, Ängste hervorruft, Spannung mit Stil erzeugt und ein großes Niveau hervorbringt. Dies ist eine Hexen-Geschichte, die ich so sehen möchte. So klassisch, so alt – und doch eine Neuheit in diesen Zeiten.

The Witch, © Universal Pictures

The Witch, © Universal Pictures

4. Spring – Love is a Monster

Ebenfalls ein Film, der mich aufgrund der Story fesselte. Ein Liebesfilm, der zum Horrorfilm wird und in den passenden Momenten die Horror-Elemente zum Einsatz bringt, währenddessen sich der Zuschauer fragt, wie stark der Film noch seine Form verändern wird. Intelligenter und glaubwürdiger als so manch klischeehafte Liebesdramen. Für Leute, die den ruhigen und zurückhaltenden Horror mögen.

Spring - Love Is a Monster, © Koch Media

Spring – Love Is a Monster, © Koch Media

5. It Follows

In „The Walking Dead“ sind es Zombies, woanders sind es Vampire, wiederum woanders sind es Virus-Infizierte. Sie jagen nach einem. Etwas ist hinterher, in „It Follows“, weder Vampir noch Zombie. Es hat keinen Namen, bringt nur Furcht und Tod. Eine für mich völlig neuartige Weise, den Horror in einem ganz neuen Licht zu präsentieren. Mit einer tiefen Intensität, einer beklemmenden Angst, einem authentischen Score und einem beeindruckenden Szenenbild. „It Follows“ ist originell, ist neu, ist frisch.

It Follows, © 2014 It Will Follow, INC.

It Follows, © 2014 It Will Follow, INC.

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!