„Brimstone“: Rauer Western-Thriller mit Guy Pearce und „GoT“-Star Kit Harington ab November im Kino

Mit dem neuen Rache-Epos „Brimstone“ erwartet uns ein rauer Western-Thriller, der vom niederländischen Regisseur Martin Koolhoven inszeniert und geschrieben wurde. Rund 8 Jahre nach seinem Kriegsdrama „Mein Kriegswinter“ präsentiert er seinen neuen Film „Brimstone“, der im 19. Jahrhundert im amerikanischen Westen spielt. Eine junge Frau namens Liz wird von ihrer Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester in ihrer Heimat niederlässt. Es entfaltet sich eine gnadenlose Geschichte über Schuld, Vergeltung und den unfassbaren Mut einer willensstarken Frau im Kampf um ihr Leben und das ihrer Familie.

Interessant zeigt sich der Cast mit Guy Pearce („Memento“, „Lawless – Die Gesetzlosen“), Dakota Fanning („Krieg der Welten“, „Twilight“), Paul Anderson („Peaky Blinders – Gangs of Birmingham“), Carla Juri („Feuchtgebiete“, „Blade Runner 2049“) sowie mit den „Game of Thrones“-Stars Kit Harington und Carice van Houten.

„Brimstone“ sorgte auf den Filmfestivals letzten Jahres in Venedig und Toronto für Aufsehen und wird nun auch am 30. November 2017 im Verleih Koch Films in den deutschen Kinos starten. Ein deutscher Trailer ist zwar noch nicht vorhanden, dafür wartet der bereits erschienene englischsprachige Trailer mit großen und packenden Bildern auf sich:

 

Brimstone, © Koch Films

Brimstone, © Koch Films

Über den Autor


Hallo, ich bin ein Blogger seit 2011 und habe schon vieles geschrieben. Doch meine größte Leidenschaft sind Filme. Deshalb darf ich euch auf meinem Hauptblog willkommen heißen!